Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Und du mein Schatz fährst mit

Und du mein Schatz fährst mit

Filmhandlung und Hintergrund

Marika Rökk tanzt am Broadway.

Die Sängerin und Tänzerin Maria Seydlitz wird von einem deutschen Provinztheater direkt an den Broadway verpflichtet. Auf der Überfahrt lernt sie den reichen Heinz Fritsch kennen, der sie auch in New York umwirbt. Die Tochter und der Sohn des Theaterdirektors fürchten um ihr Erbe, unterstellen dem Vater persönliche Motive und intrigieren gegen Maria. Doch der Direktor bringt seine Entdeckung groß heraus, die Show wird ein Riesenerfolg. Trotzdem bleibt Maria nicht in New York, sondern folgt dem geliebten Heinz zurück nach Deutschland.

Darsteller und Crew

  • Georg Jacoby
    Georg Jacoby

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Und du mein Schatz fährst mit: Marika Rökk tanzt am Broadway.

    Der vierte Film mit Marika Rökk und der dritte unter der Regie ihres Ehemannes Georg Jacoby („Die Frau meiner Träume“) wurde im Ufa-Katalog 1936/37 als „Das ist nicht die herkömmliche Geschichte einer Karriere, sondern einer Familie, einer aufregenden Erbschaftsangelegenheit und der Triumph einer Liebe“ beworben. Ein Jahr später feierte Marika Rökk mit „Gasparone“ ihren endgültigen Durchbruch. Marika Rökk singt die Lieder „Irgendwo mit dir ganz allein“ und „Früchte, die verboten sind“.

Kommentare