Gerhard Polt dreht neue Satire "Und Äktschn!"

Ehemalige BEM-Accounts |

.. und Äktschn! Poster

Der bayerische Kabarettist Gerhard Polt meldet sich nach „Kehraus“ und „Man spricht Deutsch“ mit einer neuen Satire zurück: „Und Äktschn!“. An seiner Seite stehen Gisela Schneeberger, Maximilian Brückner und Nikolaus Paryla vor der Kamera. Dreharbeiten haben bereits begonnen für einen Kinostart im nächsten Jahr.

Der bayerische Kabarettist Gerhard Polt, der gerade seinen 70. Geburtstag gefeiert hat, möchte es noch einmal wissen. Nach seinen legendären Filmen „Kehraus“ und „Man spricht Deutsch„, meldet er sich nun mit einer neuen Satire in den Kinos zurück: „Und Äktschn!„.

Als leidenschaftlicher Amateurfilmer Hans A. Pospiech versucht er bei einem Filmwetbewerb seinen ärgsten Konkurrenten im örtlichen Amateurfilmclub auszustechen. Doch was beide nicht ahnen, steht der Sieger für den Veranstalter bereits fest. Pospiech sieht seine Chance, Filmgeschichte zu schreiben und denkt groß: ein Kassenschlager soll sein Film werden! Und während allein das Thema seines Vorhabens im Ort für Furore sorgt, entwickeln sich die Dreharbeiten zu einem Desaster, das alle ins Verderben zieht.

Neben Gerhard Polt, der mit Regisseur Frederick Baker auch das Drehbuch geschrieben hat, ist seine langjährige Schauspielkollegin Gisela Schneeberger dabei, mit der Polt seit Jahrzehnten große Erfolge feiert. In weiteren Rollen sind Maximilian Brückner, Robert Meyer, Michael Ostrowski, Nikolaus Paryla und Olaf Krätke zu sehen.

Die Produktion ist bei Rat Pack Filmproduktion angesiedelt und beginnt in diesen Tagen mit den Dreharbeiten in Freilassing, Salzburg, Bad Reichenhall und Berchtesgaden. Ein Kinostart für „Und Äktschn!“ ist für nächstes Jahr geplant.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Gerhard Polt dreht neue Satire "Und Äktschn!"

    Der bayerische Kabarettist Gerhard Polt meldet sich nach "Kehraus" und "Man spricht Deutsch" mit einer neuen Satire zurück: "Und Äktschn!". An seiner Seite stehen Gisela Schneeberger, Maximilian Brückner und Nikolaus Paryla vor der Kamera. Dreharbeiten haben bereits begonnen für einen Kinostart im nächsten Jahr.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. .. und Äktschn!
  5. Gerhard Polt dreht neue Satire "Und Äktschn!"