Filmhandlung und Hintergrund

Von Claude Lelouch 20 Jahre später inszenierte Fortsetzung des berühmten Vorläufers in gleicher Besetzung.

20 Jahre nach ihrer Liaison – Jean-Louis organisiert inzwischen Autorennen bei Lancia, Anne hat es zur Filmproduzentin gebracht – will Anne die Geschichte ihrer Liebe verfilmen und nimmt deshalb Kontakt mit Jean-Louis auf. Der verhält sich zunächst reserviert, wird aber bald mehr und mehr in Annes Bann gezogen. Das Filmprojekt scheitert, die Wirklichkeit jedoch hält einen anderen Schluß bereit. Vorher jedoch wird Jean-Louis in Lebensgefahr gebracht, denn seine Lebensgefährtin plant einen Doppelselbstmord in der Wüste.

20 Jahre nach ihrer Liaison – Jean-Louis organisiert inzwischen Autorennen bei Lancia, Anne hat es zur Filmproduzentin gebracht – will Anne die Geschichte ihrer Liebe verfilmen und nimmt deshalb Kontakt mit Jean-Louis auf. Der verhält sich zunächst reserviert, wird aber bald mehr und mehr in Annes Bann gezogen. Das Filmprojekt scheitert, die Wirklichkeit jedoch hält einen anderen Schluß bereit.

Alle Bilder und Videos zu Un homme et une femme - Vingt ans déjà

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
5
 
Stimmen
4
 
Stimmen
3
 
Stimmen
2
 
Stimmen
1
 
Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

    Kritikerrezensionen

    • Un homme et une femme - Vingt ans déjà: Von Claude Lelouch 20 Jahre später inszenierte Fortsetzung des berühmten Vorläufers in gleicher Besetzung.

      20 Jahre später entstandene Fortsetzung in gleicher Besetzung. Obwohl der Stil ähnlich gehalten ist, merkt man doch, daß die Zeit an Regisseur und Darstellern ihre Spuren hinterlassen hat. Zwar wird der Charme des Vorläufers in keiner Phase erreicht, großes Interesse für die Fortsetzung des berühmten Vorläufers dürfte trotzdem gegeben sein. Mit Engagement gute Umsatzerwartung.

    Kommentare