1. Kino.de
  2. Filme
  3. Twilight - Biss zum Morgengrauen
  4. News
  5. „Twilight“-Star Robert Pattinson lüftet großes Geheimnis

„Twilight“-Star Robert Pattinson lüftet großes Geheimnis

Author: Marek BangMarek Bang |

Twilight - Biss zum Morgengrauen Poster

Mit seiner Rolle als Vampir Edward in der von Fans heiß und innig geliebten „Twilight“-Saga wurde Robert Pattinson zum Star und viele Anhänger hoffen immer noch auf eine Fortsetzung in naher Zukunft. Zu diesem Thema haben wir heute leider nichts Neues zu vermelden, dafür sorgt der Schauspieler selbst jetzt für Furore mit einer Äußerung über die Ursprünge der Reihe.

Robert Pattinson äußert sich immer wieder zu seiner Zeit als Vampir Edward und hat dabei schon manches Mal für staunende Gesichter gesorgt. So teilte er in vielen Interviews gern aus und sprach auch schon mal abfällig über die Reihe. Dieses Mal jedoch zeigte sich der Schauspieler selbstkritisch und verriet gegenüber den Kollegen der New York Times, dass er während des Drehs des ersten „Twilight“-Films nicht ganz bei sich war und kurz davor stand, gefeuert zu werden.

Geht „Twilight“ etwa bald weiter?  Hier sind die neusten Informationen über die Fortsetzung der Reihe

Es muss nicht immer ernst zur Sache gehen: Hier ist unsere „Twilight“ -Parodie im Video

Schlechtes Benehmen: Robert Pattinson wäre beinahe gefeuert worden

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
8 Jahre später: Das machen die „Twilight”-Stars heute

Während der Promo-Arbeit für seinen kommenden Film „Good Time“ verriet Robert Pattinson, dass er während des Drehs des ersten „Twilight“-Films zur Diva mutierte, ständig in seiner Rolle blieb und allen Kollegen mit seinem übertriebenen Method-Acting gehörig auf den Zeiger ging. Seine Allüren nahmen dann solch groteske Züge an, dass sein Agent eingeflogen wurde, um dem guten Mann den Kopf zu waschen. Das ist ihm zwar gelungen, dennoch stand die damals noch junge Karriere von Robert Pattinson unmittelbar vor dem Aus, denn die Produzenten zogen ernsthaft in Erwägung, ihren vermeintlichen Star zu feuern.

Dazu kam es bekanntlich nicht und Robert Pattinson blieb der Reihe sehr zur Freude der Fans erhalten. Außerdem lernte er noch nach eigenem Bekunden eine wichtige Lektion für sein künftiges Leben, von der aktuelle Kolleginnen und Kollegen ebenfalls profitieren dürften.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare