Robert Pattinson hat Schwabbelbauch

Ehemalige BEM-Accounts |

Twilight - Biss zum Morgengrauen Poster

Es ist nicht alles echt, was man auf der Leinwand sieht…

Privat hält Robert Pattinson seinen Oberkörper eher bedeckt Bild: Kurt Krieger

Wer in „Twilight“ den wohlgeformten und durchtrainierten Oberkörper von Robert Pattinson angeschmachtet hat, sollte lieber das Bild des Films im Gedächtnis behalten - denn die Realität ist völlig anders: Was da so herrlich nach Muskelgruppen im Sechserpack aussieht, ist im wirklichen Leben ein völlig konturloser Oberkörper.

Ein Insider hat nämlich verraten, dass Pattinson seinen scheinbar perfekten Filmkörper dem Make-Up-Team zu verdanken hat. In stundenlanger Arbeit mit Körperfarbe und Air Brush ließen sie Pattinsons Bauch schlank und muskulös aussehen. Auch die Beleuchter halfen mit, die rückten den Body nämlich schmeichelhaft ins rechte Licht und sorgten für Schattierungen an den richtigen Stellen. Der Star war von der Arbeit begeistert. So sparte er sich nämlich das verhasste Fitnessstudio.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Twilight - Biss zum Morgengrauen
  5. Robert Pattinson hat Schwabbelbauch