Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Twelve
  4. Schumacher inszeniert Twelve

Schumacher inszeniert Twelve

Schumacher inszeniert Twelve
Poster Twelve

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Im Jahr 2002 veröffentlichte der damals siebzehnjährige Nick McDonell seinen Roman Twelve. Darin beschrieb er den Drogenkonsum von Teenagern und die Dekadenz der Upper East Side. Im Zentrum der Geschichte steht ein ehemaliger High School Schüler, der lieber Drogen verkauft, als die Schulbank zu drücken. Sein neuer Lebensstil wird jedoch erschüttert, als sein Cousin auf einem Spielplatz in East Harlem ermordet wird und sein bester Freund verdächtigt wird, für den Mord verantwortlich zu sein. Der Film wird von Joel Schumacher (Town Creek) inszeniert, nachdem Jordan Melamed das Drehbuch überarbeitet. Für den Streifen konnten auch Chace Crawford (The Haunting of Molly Hartley), Emma Roberts (Das Hundehotel), Rory Culkin (Mean Creek), Curtis "50 Cent" Jackson, Ellen Barkin (Ocean’s Thirteen) und Kiefer Sutherland (Mirrors) gewonnen werden. Am 20. April wird mit den Dreharbeiten in New York begonnen.