Tubelight Poster

„Tubelight“-Trailer: Bollywood-Epos mit Shah Rukh Khan kommt nach Deutschland!

Marek Bang |

Shah Rukh Khan ist und bleibt der größte Star des Bollywood-Kinos. International steht wohl kaum ein zweiter Schauspieler so sehr für das Gesicht der indischen Film-Schmiede wie der 1965 in Neu-Delhi geborene Schauspieler. Während uns im vergangenen Jahr mit „Dear Zindagi – Liebesbrief an das Leben“ eine klassische romantische Bollywood-Komödie mit dem Superstar in der Hauptrolle erreichte, tritt Shah Rukh Khan nun in die zweite Reihe und überlässt die erste Geige seinen Kollegen. Dass die auch schauspielern können, beweist der Trailer zu „Tubelight“.

Seit den 1990er Jahren dominiert Shah Rukh Khan das indische Bollywood-Kino nach Belieben. So wird es den Filmemacher Kabir Khan sicher gefreut haben, dass der Mega-Star auch bei „Tubelight“ seine Aufwartung macht, wenn auch nur in einer kleineren Rolle. Die soll dafür aber von großer Bedeutung sein, wie diverse Medien berichten. Im Trailer jedenfalls muss man schon sehr genau hinsehen, um Shah Rukh Khan ausfindig zu machen. Wir empfehlen, bei Minute 02:08 kurz die  Pause-Taste zu betätigen.

Zee.One: Den Bollywood-Sender im Live-Stream & im TV empfangen

Bollywood kommt nach Deutschland: Hier ist der Trailer zu „Tubelight“

 

Shah Rukh Khan & Netflix machen jetzt Bollywood-Träume wahr

„Tubelight“ startet in ausgewählten deutschen Kinos zu einem ungewöhnlichen Zeitpunkt, nämlich am Freitag, den 23. Juni 2017. Erzählt wird die Geschichte zweier Brüder (Salman und Sohail Khan), die in den 1960er Jahren im Krieg getrennt werden und verzweifelt dafür kämpfen, sich wiederzutreffen. Dass es bei all der Tragik auch zu komischen Szenen kommt und auch mit musikalischen Einlagen nicht gegeizt wird macht schnell deutlich, dass wir es bei „Tubelight“ mit einem klassischen Bollywoodfilm zu tun haben. Die Rolle von  Shah Rukh Khan hört im Übrigen auf den Namen Goga Pasha.