Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Trucker 2

Trucker 2

Filmhandlung und Hintergrund

US-Highway-Drama mit dem LKW-erprobten Stacy Keach („Truck Driver“, „Mike Hammer“) als aufrechtem Kapitän der Freeways in der Hauptrolle. Genre-Spezialist Craig Baxley („Stone Cold“, „Action Jackson“) inzenierte die Videopremiere als Straßen-Krimi, der nach betulichem Start schließlich doch explosive Akzente setzt. Vergleiche mit Spielbergs „Duell“ oder Peter Carters „Trucker“ (hat nichts mit diesem „Sequel“ zu tun)...

Wenige Stunden nachdem Paul die Hochzeit seines Vaters Claude, eines altgedienten Truckers, im Zorn verlassen hat, wird er von einem LKW vorsätzlich überrollt. Da ihm weder die Polizei noch Kollegen helfen können, nimmt Claude die Jagd nach dem Mörder auf. Der Tip eines drogenabhängigen Fahrers führt ihn auf die Spur des Psychopathen Python, eines illegalen Truckers. Python entpuppt sich als eine Frau, die Claude zum Duell auf der Landstraße fordert und dabei den kürzeren zieht.

Wenige Stunden nachdem Paul die Hochzeit seines Vaters Claude, eines altgedienten Truckers, im Zorn verlassen hat, wird er von einem LKW vorsätzlich überrollt. Da ihm weder die Polizei noch Kollegen helfen können, nimmt Claude die Jagd nach dem Mörder auf.

Darsteller und Crew

  • Stacy Keach
    Stacy Keach
    Infos zum Star
  • Lisa Banes
  • Tom Bower
  • Thomas Wilson Brown
  • Dwier Brown
  • Lenore Kasdorf
  • Sandahl Bergman
  • Dennis Hayden
  • Deborah Mansy
  • Craig R. Baxley
  • Dennis Shryack
  • Michael Blodgett
  • Jay Benson
  • Lance H. Robbins
  • Arvin Kaufman
  • John R. Leonetti
  • Richard Bracken
  • Shuki Levy

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • US-Highway-Drama mit dem LKW-erprobten Stacy Keach („Truck Driver“, „Mike Hammer“) als aufrechtem Kapitän der Freeways in der Hauptrolle. Genre-Spezialist Craig Baxley („Stone Cold“, „Action Jackson“) inzenierte die Videopremiere als Straßen-Krimi, der nach betulichem Start schließlich doch explosive Akzente setzt. Vergleiche mit Spielbergs „Duell“ oder Peter Carters „Trucker“ (hat nichts mit diesem „Sequel“ zu tun) drängen sich auf, ohne das die damit verbunden Erwartungen immer erfüllt werden.
    Mehr anzeigen