Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Trouble Shooters

Trouble Shooters

Filmhandlung und Hintergrund

Amerikanischer TV-Katastrophenfilm, an dessen Produktion (u.a.) Spielbergs Amblin Entertainment beteiligt war. Die dramatische Geschichte eines Vater- Sohn-Konfliktes und einer Rettung in letzter Sekunde wurde von Bradford May („Kein Mord ohne Leiche“) inszeniert. Die Hauptrollen spielen Action- Veteran Kris Kristofferson („Convoy“, „Millenium“), David Newsom und Frank McRae („Lock Up“). Für Spannung ist ausreichend...

Bei einem heftigen Beben wird ein Wohngebäude quasi vom Erdboden verschluckt. Noch während der Nachbeben beginnen die Rettungsarbeiten mit dem Team des Spezialisten Stan Mather und seines Sohnes Cody. Die Männer lassen sich in die Tiefe hinunter und beginnen das Haus auf Überlebende zu durchsuchen, die unter größten Gefahren geborgen werden können. Schließlich wird noch das Mädchen Janey vermißt und Cody steigt noch einmal allein hinunter, um sie zu finden. Er und die Kleine können schließlich von Stan gerettet werden.

Bei einem heftigen Beben wird ein Wohngebäude vom Erdboden verschluckt. Noch während der Nachbeben beginnen die Rettungsarbeiten. TV-Katastrophenfilm mit den üblichen Typen und Klischees.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Amerikanischer TV-Katastrophenfilm, an dessen Produktion (u.a.) Spielbergs Amblin Entertainment beteiligt war. Die dramatische Geschichte eines Vater- Sohn-Konfliktes und einer Rettung in letzter Sekunde wurde von Bradford May („Kein Mord ohne Leiche“) inszeniert. Die Hauptrollen spielen Action- Veteran Kris Kristofferson („Convoy“, „Millenium“), David Newsom und Frank McRae („Lock Up“). Für Spannung ist ausreichend gesorgt, Genre- Liebhaber der abgebrühteren Sorte kommen vielleicht ein bißchen zu kurz.
    Mehr anzeigen