Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Tropa de Elite
  4. News
  5. "RoboCop"-Regisseur Jose Padilha im Gespräch für "The Brotherhood"

"RoboCop"-Regisseur Jose Padilha im Gespräch für "The Brotherhood"

Ehemalige BEM-Accounts |

Tropa de Elite Poster

Das Remake von „RoboCop“ ist offenbar erst der Anfang der Hollywood-Karriere des Regisseurs Jose Padilha. Meldungen zufolge ist der Brasilianer Favorit für die Buch-Adaption „The Brotherhood“.

Jose Padilha ist in Hollywood angekommen: Der Brasilianer dreht derzeit das hochklassig besetzte RoboCop-Remake, das am 06. Februar 2014 in Deutschland anlaufen soll. Ein weiterer Auftrag steht offenbar kurz bevor: Jose Padilha soll den Mafiakrimi The Brotherhood inszenieren.

Als Vorlage dient das Buch „The Brotherhoods: The True Story of Two Cops Who Murdered for the Mafia“ von Guy Lawson und William Oldman. Sie erzählen die wahre Geschichte von zwei korrupten Polizisten, die im Dienst zweier Mafiasyndikate standen und für die kriminelle Organisation regelmäßig Beweise und missliebige Personen verschwinden ließen, bis ihr illegales Treiben aufgedeckt und geahndet wurde.

Mit Polizistenfilmen kennt Jose Padilha sich bereits aus, schließlich drehte er das Krimidrama Tropa de Elite, in dessen Mittelpunkt die Elitetruppe der brasilianischen Militärpolizei steht. Padilha wäre somit eine logische Wahl als Regisseur von „The Brotherhood“. Sofern er zusagt, würde er ein von Bill Dubuque – Drehbuchschreiber des neuen Robert-Downey-Jr.-Films The Judge - geschriebenes Skript verfilmen.

News und Stories

  • Fakten und Hintergründe zum Film "Tropa de Elite"

    Mehr zum Film? Wir haben die wichtigsten Hintergründe und Fakten für Dich gesammelt: detaillierte Inhaltsangaben, Wissenswertes über die Entstehung des Films, ausführliche Produktionsnotizen. Klick rein!

    Kino.de Redaktion  
  • Käpt'n Kirk soll neuer Robocop werden

    Käpt'n Kirk soll neuer Robocop werden

    Das Remake von "Robocop" nimmt Fahrt auf. "Star Trek"-Kirk Chris Pine ist für die Besetzung der Cyborg-Rolle die erste Wahl des Studios.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Nächste Regie-Absage für "Wolverine 2"

    Nächste Regie-Absage für "Wolverine 2"

    Hugh Jackman trainiert sich einen Wolf, aber es findet sich kein Regisseur für "X-Men Origins: Wolverine 2". Nun sagte auch Studiofavorit Mark Romanek ab.

    Ehemalige BEM-Accounts