Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Tron: Legacy
  4. News

News

  • Serinda Swan als Verführerin in "Tron 2.0"

    Ehemalige BEM-Accounts30.03.2009

    Das Supermodel Serinda Swan wird in dem Sci-Fi-Sequel „Tron 2.0“ eine Sirene in der Computerwelt spielen, in die der von Garrett Hedlund dargestellte Hauptcharakter hineingezogen wird. Sie und ihre Mitstreiterinnen Beau Garrett („Turistas“) und Olivia Wilde (TV-Serie „Dr. House“) haben die Aufgabe, zu verführen. Widersacher der Hauptfigur ist das bösartige Master Control Program. Jeff Bridges ist wieder als Programmierer...

  • Garrett Hedlund bekommt Hauptrolle in "Tron"

    Ehemalige BEM-Accounts07.01.2009

    Die Hauptrolle in Disneys Sequel zu „Tron“ aus dem Jahr 1982 hat Garrett Hedlund („Georgias Gesetz“) bekommen. Er spielt einen noch nicht namentlich bekannten Charakter, der in die Welt eines Computers hineingezogen wird und dort das Schicksal eines Mannes namens Kevin Flynn verfolgt. Programmierer Kevin Flynn war der Hauptcharakter des Originalfilms und wird in dem Sequel wieder von Jeff Bridges gespielt. Zum Cast gehören...

  • "Tron 2.0" mit Olivia Wilde und Beau Garrett

    Ehemalige BEM-Accounts16.12.2008

    „Tron“ war ein Kultfilm aus dem Hause Disney im Jahr 1982, dessen Handlung im Inneren eines Computers spielte. Dorthin wurde ein Programmierer von einer bösartigen Software namens Master Control Program hineingezogen und musste an Gladiatorenspielen teilnehmen, die er mitkonzipiert hatte. Nun werden die Rollen für den Fortsetzungsfilm „Tron 2.0“ besetzt, der ein neues Kapitel aufschlagen soll und in der virtuellen Welt...

  • Remake von Sci-Fi-Klassiker "Tron"

    Ehemalige BEM-Accounts12.09.2007

    Der Science-Fiction-Film „Tron“ aus dem Jahr 1982 erhält ein Remake. In der Geschichte ging es um einen Computerspiel-Programmierer, der in einen Computer eingesperrt wird und dort gezwungen ist, an Gladiatorenspielen teilzunehmen. Der Film wurde berühmt für diese Kampfszenen und seine Special Effects. Der damalige Regisseur Steven Lisberger soll beim Remake als Produzent fungieren. Das neue Drehbuch schreiben Edward...