Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Trigger / Vinnare och förlorare

Trigger / Vinnare och förlorare

Filmhandlung und Hintergrund

Zwei skandinavische Familienfilme, in denen Pferde eine entscheidende Rolle spielen.

„Rettet Trigger“: Die elfjährige Alise hat Angst vor Pferden, was sie aber nicht daran hindert, in ihrer Klasse zu behaupten, wie toll sie mit ihnen umgehen könne. Als sie dem vor dem Schlachter ausgebüchsten Rassehengst Trigger gegenübersteht, muss sie beweisen, wie weit ihre Künste reichen. „Nur Pferde im Kopf“: Der allein erziehende Frederik vernachlässigt über den Sorgen mit seinem Rennpferd Kise seine zehnjährige Tochter Magda. Die lernt zufällig die 29-jährige Helena kennen und schließt Freundschaft mit ihr.

Darsteller und Crew

  • Frida Hallgren
    Frida Hallgren
    Infos zum Star
  • Björn Bengtsson
    Björn Bengtsson
    Infos zum Star
  • Ann-Kristin Sømme
  • Sven Wollter
  • Anneke von der Lippe
  • Adele Karoline Dahl
  • Reidar Sørensen
  • Eli Anne Linnestad
  • Thor Michael Aamodt
  • Robert Skjaerstad
  • Elias Holmen Sørensen
  • Eivind Sander
  • Daniel Gustavsson
  • Märta Ferm
  • Mona Malm
  • Daniela Svensson
  • Samuli Edelmann
  • Leif Andrée
  • Peter Viitanen
  • Roger Storm
  • Gunnar Vikene
  • Kjell Sundvall
  • Monica Boracco Borring
  • Silje Hopland Eik
  • Tanya Badendyck
  • Anders Landström
  • Lars Blomgren
  • Börje Hansson
  • Peter Possne
  • Kjell Vassdal
  • Göran Hallberg
  • Sjur Aarthun
  • Thomas Täng
  • Stein Berge Svendsen
  • Ellen Michelsen
  • Sara Törnkvist
  • Maggie Widstrand

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Trigger / Vinnare och förlorare: Zwei skandinavische Familienfilme, in denen Pferde eine entscheidende Rolle spielen.

    Zwei skandinavische Familienfilme, in denen Pferde eine entscheidende Rolle spielen. „Rettet Trigger“ widmet sich neben der Pferderettung auch dem Umgang mit dem Tod, wenn der Großvater der Heldin stirbt und sie allein ihre Angst überwinden muss. Deutlich heiterer ist die Komödie „Nur Pferde im Kopf“, deren Titel allerdings zur Abwechslung einmal nicht ein junges Mädchen, sondern deren allein erziehenden Vater beschreibt. In Ordnung gebracht wird das Leben beider durch die attraktive Frida Hallgren („Wie im Himmel“).
    Mehr anzeigen