Triage

Kinostart: 25.01.2011

Triage: Danis Tanovic, Regisseur mit jugoslawischen Wurzeln und Gewinner des Oscars für den besten ausländischen Film („No Man’s Land“), weiß, wovon er erzählt, wenn er einen Kriegsfilm liefert bzw. von den Folgen danach berichtet, stand er doch quasi selbst runde zwei Jahre an der Bürgerkriegsfront und filmte für die bosnische Seite den Kampf um Sarajewo. Für die Hauptrolle seines fesselnden Charakterdramas gewann er...

Filmhandlung und Hintergrund

Danis Tanovic, Regisseur mit jugoslawischen Wurzeln und Gewinner des Oscars für den besten ausländischen Film („No Man’s Land“), weiß, wovon er erzählt, wenn er einen Kriegsfilm liefert bzw. von den Folgen danach berichtet, stand er doch quasi selbst runde zwei Jahre an der Bürgerkriegsfront und filmte für die bosnische Seite den Kampf um Sarajewo. Für die Hauptrolle seines fesselnden Charakterdramas gewann er...

Kriegsfotograf Mark hat einige Zeit in Krisengebieten des Nahen Ostens verbracht und wurde bei seiner letzten Reportage über ein Krankenhaus in Kurdistan selber schwer verwundet. Nun kehrt er heim, zumindest körperlich gesund, und rätselt, was wohl aus seinem Kumpel und Kollegen David wurde, der im Kriegsgebiet vermisst und von einer hochschwangeren Frau erwartet wird. Doch auch Mark ist noch nicht über den Berg: Ein Trauma umklammert ihn, droht seine Beziehung zu zerstören, und erfordert den Einsatz eines Fachmanns.

Den heimgekehrten Kriegsberichterstatter Mark (Colin Farrell) lassen die traumatischen Erinnerungen nicht los. Dichtes Charakterdrama von Oscar-Gewinner Danis Tanovic.

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Triage

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Danis Tanovic, Regisseur mit jugoslawischen Wurzeln und Gewinner des Oscars für den besten ausländischen Film („No Man’s Land“), weiß, wovon er erzählt, wenn er einen Kriegsfilm liefert bzw. von den Folgen danach berichtet, stand er doch quasi selbst runde zwei Jahre an der Bürgerkriegsfront und filmte für die bosnische Seite den Kampf um Sarajewo. Für die Hauptrolle seines fesselnden Charakterdramas gewann er den amerikanischen Superstar Colin Farrell („Alexander“), in Nebenrollen sind u.a. Paz Vega und Christopher Lee zu entdecken.

News und Stories

  • Colin Farrell als Kriegsberichterstatter

    Schauspieler Colin Farrell, der demnächst in Brügge sehen… und sterben? zu sehen sein wird, übernimmt in der Verfilmung des Romans Triage von Scott Anderson die Hauptrolle. Er verkörpert den Kriegsberichterstatter Mark, der verletzt aus Kurdistan nach New York zurückkehrt und obendrein den Verlust seines besten Freundes beklagen muss. Als die Folgen seiner Verletzung zur teilweisen Bewegungsunfähigkeit führen,...

    Kino.de Redaktion  
  • Colin Farrell als Kriegsfotograf in "Triage"

    Colin Farrell übernimmt die Hauptrolle in dem Drama „Triage“, das der bosnische Oscarpreisträger Danis Tanovic („No Man's Land“, „Hell“) inszeniert. Tanovics Drehbuch basiert auf dem gleichnamigen Roman von Scott Anderson. Darin geht es um den Kriegsfotografen Mark, der aus Kurdistan nach Hause zurückkehrt, aber ohne seinen Kollegen und besten Freund. Seine Freundin Elena, gespielt von Paz Vega („Spanglish“), will...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Triage