Treuepunkte Poster

ZDF zeigt Komödie "Treuepunkte" von Susanne Fröhlich

Ehemalige BEM-Accounts  

Das ZDF zeigt am Mittwoch, 12. November 2008, um 20.15 Uhr die Komödie „Treuepunkte“ mit Christine Neubauer in der Hauptrolle. Die Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Susanne Fröhlich, knüpft an die erfolgreiche Verflimung „Moppel-Ich“ (2006) an. Christine Neubauer spielt Andrea Schnidt, die – zumindest auf den ersten Blick – ein perfektes Leben hat: Sie ist zufriedene Mutter zweier nicht allzu anstrengender Kinder, besitzt ein kleines, aber feines Reihenhaus, ist in der Nachbarschaft beliebt und hat mit ihrem attraktiven Mann Christoph – gespielt von Martin Lindow – einen guten Fang gemacht. Doch die Idylle beginnt zu bröckeln, als Andrea ihren Gatten zufällig in der Stadt mit einer gutaussehenden Frau im Arm antrifft!

Neben Christine Neubauer spielt Martin Lindow die Hauptrolle des Ehemanns. In weiteren Rollen sind Florentine Lahme, Katharina Schubert, Henning Baum und Dirk Bach zu sehen. Als besondere Gäste treten Antje Hagen und Fritz Lichtenhahn in einer Nebenrolle auf. Das Drehbuch stammt von Lars Albaum, Regie führte Thomas Nennstiel.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Treuepunkte
  5. ZDF zeigt Komödie "Treuepunkte" von Susanne Fröhlich