Filmhandlung und Hintergrund

„Bridget Jones“-Lover Colin Firth ist der depressive Spielball zwischen Wahn und Wirklichkeit und „American Beauty“-Lustobjekt Mena Suvari die medial begabte Zauberfee in einem abgründigen Psycho-Puzzle, das wie ein Mystery-Drama los geht, wie ein Krimi endet und mit seiner Horrorfilmästhetik beim Fantasy Filmfest vermutlich vor der richtigen Zielgruppe lief. Regisseur Marc Evans („My Little Eye“) schreitet voran Richtung...

Maler Ben verlor bei einem Unfall Frau und Kurzzeitgedächtnis und muss nun lernen, sich in einer fremden Umgebung im Alltag zurecht zu finden, derweil alle Welt um ihn herum irgendeiner verstorbenen Schlagersuse hinterher flennt, als sei in Nordkorea der Big Brother entschlafen. Zum Glück findet Ben in Nachbarin Charlotte eine neue Freundin, die aber auch nicht immer da ist, wenn er sie am dringendsten braucht. Wie jetzt zum Beispiel, wo ihn die Polizei verdächtigt, etwas mit dem Tod der Sängerin Laura Parris zu tun zu haben.

Gerade erst hat Ben (Colin Firth) beim Unfall seine Frau verloren, da verdächtigen ihn die Cops des Mordes an einer bekannten Sängerin. Psychothriller mit Horrortouch aus Großbritannien.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Trauma

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • „Bridget Jones“-Lover Colin Firth ist der depressive Spielball zwischen Wahn und Wirklichkeit und „American Beauty“-Lustobjekt Mena Suvari die medial begabte Zauberfee in einem abgründigen Psycho-Puzzle, das wie ein Mystery-Drama los geht, wie ein Krimi endet und mit seiner Horrorfilmästhetik beim Fantasy Filmfest vermutlich vor der richtigen Zielgruppe lief. Regisseur Marc Evans („My Little Eye“) schreitet voran Richtung erste Liga mit dem kompetent arrangierten, gut besetzten und kommerziell aussichtsreichen Genremix.

News und Stories

  • Weaver spielt Autistin

    Weaver spielt Autistin

    Fern von Hollywood besinnt sich Sigourney Weaver auf ihre Wurzeln am Theater. An der Seite von Alan Rickman dreht sie ein britisches Independent-Drama.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Colin Firth geht unter die Diebe

    Colin Firth geht unter die Diebe

    Im Remake des Gaunerfilms "Gambit" spielt der Brite Colin Firth einen Kunstkurator, der seinen eigenen Boss beklaut.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Trauma für Colin Firth und Mena Suvari

    Die beiden Schauspieler Colin Firth (The Importance of Being Earnest) und Mena Suvari (American Beauty) werden in dem Psychothriller Trauma die Hauptrollen übernehmen. Darin geht es um einen Mann (Colin Firth), der nach einem Autounfall mit seiner Frau ins Koma fällt. Als er wieder erwacht, erfährt er, dass seine Frau bei dem Unfall ums Leben kam. Voller Verzweiflung versucht er Kontakt mit seinem Frau aufzunehmen...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare