Trauma für Colin Firth und Mena Suvari

Kino.de Redaktion  

Die beiden Schauspieler Colin Firth (The Importance of Being Earnest) und Mena Suvari (American Beauty) werden in dem Psychothriller Trauma die Hauptrollen übernehmen. Darin geht es um einen Mann (Colin Firth), der nach einem Autounfall mit seiner Frau ins Koma fällt. Als er wieder erwacht, erfährt er, dass seine Frau bei dem Unfall ums Leben kam. Voller Verzweiflung versucht er Kontakt mit seinem Frau aufzunehmen, was mit Hilfe seiner Nachbarin (Mena Suvari) tatsächlich gelingen könnte. Regisseur Marc Evans (My Little Eye) wird die Crew noch diesen Monat vor die Kamera bitten.

Zu den Kommentaren

Kommentare