Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

Ehemalige BEM-Accounts |

Transsiberian Poster

Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten.Den Anfang macht am Montag, 20. September 2010 um 20.15 Uhr, der Thriller “Die Echelon-Verschwörung“ mit Shane West. Der Film dreht sich um Max, der per Post ein topmodernes Mobiltelefon zugeschickt bekommt, durch das ihm regelmäßig geheime Informationen zugespielt werden. Dadurch gelingt es ihm, spektakuläre Coups durchzuziehen und reich zu werden. Doch als ihn der US-Geheimdienst schnappt und zwingt, die Identität des Drahtziehers aufzudecken, gerät Max in Lebensgefahr…Weiter geht es am Mittwoch, 22. September 2010 um 20.15 Uhr, mit der Komödie „Das Muttersöhnchen“ mit Dax Shepard, Diane Keaton und Liv Tyler: Noah Cooper hat gerade seinen Job verloren und hätte gerne seine Ruhe. Doch ein angeheirateter Cousin beansprucht die heimische Couch, weil er in der Gegend ein Seminar besucht. Und Coopers Mama quartiert sich wegen Eheproblemen auch noch bei ihrem Filius ein. Dass Noahs Frau Clare just in diesen Nächten ein Kind zeugen will, macht die Situation auch nicht einfacher…Die Komödie „Party Animals 3“ feiert gleich im Anschluss um 22.00 Uhr Premiere. Im dritten Teil der Reihe strebt Van Wilder an der ehrwürdigen Coolidge Universität nach Akademikergraden. Selbstverständlich sollen dabei Sex, Drogen und Parties nicht fehlen. Zu dumm, dass der Uni-Dekan sogar das Küssen verboten hat und zudem ein alter Erzfeind von Van Wilders Papa ist…Am Freitag, 24. September 2010 um 20.15 Uhr, ist der Actionfilm „Zwölf Runden“ das erste Mal bei Sky Cinema zu sehen. Der Film erzählt die Geschichte von Waffenhändler Jackson, hinter dem seit Jahren das FBI her ist. Polizist Danny Fisher kann den Gangster schnappen, doch dabei kommt dessen Freundin zu Tode. Ein Jahr später ist Jackson wieder frei und will Rache. Er kidnappt Dannys Verlobte Molly und zwingt den Cop zu einer Schnitzeljagd durch New Orleans…Am Samstag, 25. September 2010, strahlt Sky Cinema dann um 20.15 Uhr den Thriller „Transsiberian“ mit Woody Harrelson und Emily Mortimer aus:  Bei einer Fahrt mit der transsibirischen Eisenbahn findet das US-Paar Roy und in Carlos und Abby sympathische Begleiter. Im Laufe der Reise merkt Jessie, dass Carlos ein dunkles Geheimnis hütet. Als auch noch der seltsame Drogenfahnder Grinko an Bord des Zuges auftaucht, entwickelt sich die Fahrt zu einem Albtraum aus Betrug und Gewalt…Den Abschluss bildet am Sonntag, 26. September 2010 um 20.15 Uhr, die Komödie „Männersache“ mit Mario Barh. In dem Film möchte der Berliner Zooladenangestellte Paul Comedian werden. Doch erst als er Witze über seinen besten Kumpel Hotte und dessen Freundin Susi reißt, begeistert er das Publikum. Klar, dass Hotte und Susi stinksauer sind. Paul muss sich deshalb entscheiden: Freundschaft oder Karriere?

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Fakten und Hintergründe zum Film "Transsiberian"

    Mehr zum Film? Wir haben die wichtigsten Hintergründe und Fakten für Dich gesammelt: detaillierte Inhaltsangaben, Wissenswertes über die Entstehung des Films, ausführliche Produktionsnotizen. Klick rein!

    Kino.de Redaktion  
  • ZDF zeigt Thriller "Transsiberian" als Free-TV-Premiere

    Das ZDF präsentiert am Montagabend, 6. Februar 2012 um 22.15 Uhr, die Free-TV-Premiere des Films „Transsiberian – Reise in den Tod“. Der Thriller dreht sich um Roy und dessen Frau Jessie, die eine Reise mit der transsibirischen Eisenbahn unternehmen. Beide hoffen auf die Möglichkeit, ihre Eheprobleme auf dieser Reise beizulegen. Unterwegs lernen sie das Backpackerpaar Carlos und Abby kennen. Zwischen Carlos und Jessie...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten.Den Anfang macht am Montag, 20. September 2010 um 20.15 Uhr, der Thriller “Die Echelon-Verschwörung“ mit Shane West. Der Film dreht sich um Max, der per Post ein topmodernes Mobiltelefon zugeschickt bekommt, durch das ihm regelmäßig geheime Informationen zugespielt werden. Dadurch gelingt...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Fantasy Filmfest: Filmliste füllt sich - "The Chaser" dabei

    Das 22. Fantasy Filmfest bietet auch in diesem Jahr ein vielfältiges und umfangreiches Programm an. Vom 12. August bis 10. September 2008 werden in acht Städten rund 80 internationale Produktionen in jeweils 2 Städten parallel gezeigt. Den Anfang machen Berlin und Hamburg, gefolgt von Köln und Dortmund, Frankfurt/Main und Nürnberg, sowie abschließend in München und Stuttgart. Dabei wird das Genre des fantastischen...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Transsiberian
  5. Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche