Schauspielerin Elisabeth Röhm, bekannt durch die Fernsehserie „Law & Order“, wird in dem Thriller „Transit“ eine Hauptrolle übernehmen. An ihrer Seite sind Schauspielkollegen Harold Perrineau (Serie „Lost“, „28 Weeks Later“) und Diora Baird („Texas Chainsaw Massacre“) ebenfalls an Bord.Regisseur Antonio Negret inszeniert die Geschichte über eine Bande Bankräubern, die sich nach einem Raub mit der Beute auf der Flucht befinden. Als sie unterwegs auf eine Familie treffen, verstecken sie die Beute in dessen Wagen und verfolgen fortan die ahnungslose Familie quer durchs Land. Elisabeth Röhm wird darin die Familienmutter spielen, während Harold Perrineau und Diora Baird den Part der Bankräuber übernehmen werden.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare