Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Trance - Gefährliche Erinnerung
  4. News

News

  • Danny Boyle setzt Steve Jobs ein Denkmal

    Danny Boyle setzt Steve Jobs ein Denkmal

    Einer geht, der andere kommt - und Leonardo DiCaprio weiß noch nicht so recht... Die filmische Biografie des Apple-Gründers läuft eher zäh an.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Danny Boyle verweigert "Bond 24"-Regie

    Danny Boyle verweigert "Bond 24"-Regie

    Er dirigierte 007 durch Olympia, aber einen ganzen "Bond" will Danny Boyle nicht drehen. Englands Buchmacher setzen daher auf einen trinkfesten Kollegen

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • James McAvoy für Danny Boyles "Trance" im Gespräch

    Der britische Schauspieler James McAvoy verhandelt derzeit um die Hauptrolle in Danny Boyles Thriller „Trance“. Zuvor war bereits sein Schauspielkollege Michael Fassbender für die Rolle im Gespräch, der nun gemeinsam mit McAvoy in „X-Men: Erste Entscheidung“ im Kino zu sehen ist. Eine weitere Besetzung ist noch nicht gefunden. Regisseur Danny Boyle („Slumdog Millionär“, „127 Hours“) inszeniert eine Drehbuchvorlage...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Danny Boyle begibt sich mit Michael Fassbender in Trance

    Nach den beiden triumphalen Erfolgen Slumdog Millionär und 127 Hours könnte sich Regisseur Danny Boyle quasi jedes Sujet für sein nächstes Projekt aussuchen, und die Filmwelt wäre gespannt, was der visionäre Filmemacher daraus machen würde. Und so kümmert es wenige, dass Boyle nun ein Remake eines britischen TV-Filmes aus dem Jahre 2001 namens Trance dreht. Darin geht es um den Raub einiger Kunstwerke, die ein...

    Kino.de Redaktion  
  • Michael Fassbender für "Trance" im Gespräch

    Der deutsche Schauspieler Michael Fassbender („300“), der bald mit „X-Men: Erste Entscheidung“ im Kino zu sehen ist, soll die Hauptrolle in Danny Boyles geplanten Thriller „Trance“ übernehmen. Der Regisseur inszeniert nach „127 Hours“ ein Drehbuch von Joe Ahearne über einen missglückten Raubüberfall. Die Dreharbeiten sind für diesen Herbst in der britischen Hauptstadt London geplant. Ein Kinostart des Thrillers...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Danny Boyle inszeniert den Thriller "Trance"

    Regisseur Danny Boyle („Slumdog Millionär“, „127 Hours“) wird als nächstes den Thriller „Trance“ in Szene setzen. Die Geschichte von Drehbuchautor Joe Ahearne handelt von einem missglückten Raubüberfall. Eine Besetzung ist noch nicht gefunden, jedoch sollen bereits in diesem Herbst die Dreharbeiten in der britischen Hauptstadt London beginnen. Für die Produzent ist Christian Colson an Bord. Ein Kinostart des Thrillers...

    Ehemalige BEM-Accounts