Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Trade - Willkommen in Amerika
  4. News
  5. Filmfest München vom 22. - 30. Juni

Filmfest München vom 22. - 30. Juni

Ehemalige BEM-Accounts |

Trade - Willkommen in Amerika Poster

Das nach Berlin zweitgrößte deutsche Filmfestival feiert sein 25. Jubiläum. Vom 22. bis 30. Juni werden in München rund 200 Filme aus 40 Ländern in deutscher Erstaufführung gezeigt. Eröffnet wird mit „The Band's Visit“ des jungen Israeli Eran Kolirin, den Abschlussfilm bildet „Ein fliehendes Pferd“ von Rainer Kaufmann, das auf der gleichnamigen Novelle von Martin Walser basiert. Im Programm sind auch Filme von Refa Cortés, Pia Marais, Jason Kohn oder Jacques Fieschi. Zum Jubiläum versammelt das Fest auch Regisseure, die ihre Karriere auf dem Filmfest begonnen haben, wie den amerikanischen Independent-Regisseur Richard Linklater, der sein Gesamtwerk ebenso vorstellt wie Werner Herzog. Die vier jungen Münchner Filmemacher Hans Steinbichler, Marcus H. Rosenmüller, Hendrik Handloegten und Marco Kreuzpaintner zeigen ihre neuesten Werke. Kreuzpaintners Film „Trade“ erhält den Bernhard-Wicki-Filmpreis. Mit dem CineMerit Award werden William Friedkin und Kevin Kline geehrt. Die Sektionen des Filmfests sind: Neue Deutsche Kinofilme, Deutsche Fernsehfilme, American Independents, Nouveau Cinéma Francais, Visiones Latinoamericanas, Stummfilm, Neues Asiatisches Kino, Kinderfilmfest und Open Air: Filmspotting. Das Programm wird am 8. Juni auf der Homepage des Fests veröffentlicht, Tickets können online ab 11. Juni erworben werden. Weitere Informationen gibt es unter: http://www.filmfestmuenchen.de/

News und Stories

  • Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

    Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten.Den Anfang macht am Montag, 31. August 2009 um 20.15 Uhr, das Kriegsdrama “Stop Loss“ mit Ryan Phillippe und Channing Tatum: Nach einem blutigen Irakeinsatz werden Brandon  und seine Freunde Steve und Tommy bei ihrer Heimkehr gefeiert. Doch die Kriegshelden sind gebrochene Männer, denen es...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Deutscher Filmpreis '08: Lolas für Hoss und Wepper

    Am heutigen Freitagabend, 25. April 2008, wurde der Deutsche Filmpreis 2008, die Lola, im Rahmen einer festlichen Gala im Palais am Funkturm in Berlin vergeben. Im Vorfeld gilt „Kirschblüten - Hanami“ von Dorris Dörrie mit insgesamt sechs Nominierungen als Favorit auf die begehrte Lola. Als Beste Hauptdarstellerin erhält Nina Hoss den Hauptreis für ihre Rolle in „Yella“ von Regisseur Christian Petzold. Der Preis in...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Nominierungen für den Deutschen Filmpreis bekannt

    Die Nominierungen für den Deutschen Filmpreis 2008 werden heute morgen, 28. März 2008, live verkündet. Die Präsidentin der Deutschen Filmakademie Senta Berger und der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), Staatsminister Bernd Neumann, werden die Umschläge mit den Nominierungen für den begehrten Hauptpreis LOLA entgegennehmen und live verlesen. Die Nominierungen in den insgesamt 15 Kategorien...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Unsere Lieblingsfilme 2007

    Unsere Lieblingsfilme 2007

    Auch dieses Jahr gab es sie wieder: Filme, die uns begeistert, erschüttert, beeindruckt oder einfach nur amüsiert haben.

    Ehemalige BEM-Accounts