Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Top Gun: Maverick
  4. News
  5. „Top Gun: Maverick“ bricht Mega-Rekord: Action-Hit mit Tom Cruise schlägt „Star Wars“ und Marvel

„Top Gun: Maverick“ bricht Mega-Rekord: Action-Hit mit Tom Cruise schlägt „Star Wars“ und Marvel

„Top Gun: Maverick“ bricht Mega-Rekord: Action-Hit mit Tom Cruise schlägt „Star Wars“ und Marvel
© Paramount Pictures

„Top Gun: Maverick“ füllt seit Wochen die Kinos dieser Welt und konnte bereits enorme Summen einspielen. Jetzt hat der Film erneut eine neue Bestmarke aufgestellt.

Poster Top Gun: Maverick

Top Gun: Maverick

Spielzeiten in deiner Nähe

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Nach etlichen Verschiebungen startete „Top Gun: Maverick“ Ende Mai endlich in den Kinos. Die lange Wartezeit hat sich nicht nur für Fans des Action-Kinos bezahlt gemacht, sondern auch für Paramount Pictures. Denn das Sequel zu dem Kultfilm von 1986 reiht sich nun in die Liste der zehn erfolgreichsten Filme aller Zeiten in den USA ein, wie The Wrap berichtet.

Mittlerweile hat der Action-Film in den USA 623,8 Millionen US-Dollar eingespielt und damit sogar Kino-Hits wie „Star Wars: Episode VIII - The Last Jedi“ (620,2 Millionen US-Dollar) und „The Avengers“ (623,3 Millionen US-Dollar) übertrumpft. Somit befindet sich das Sequel mit Tom Cruise nun in der Liste der zehn erfolgreichsten Filme, gemessen am Einspielergebnis innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika. Damit aber nicht genug: „Top Gun: Maverick“ ist zudem der erfolgreichste Film überhaupt in der prestigeträchtigen Geschichte von Paramount Pictures. 25 Jahre lang hielt James Cameron mit „Titanic“ (600,7 Millionen US-Dollar) diesen Titel, bis Tom Cruise vorbeigeflogen kam.

Auch weltweit kann sich das Einspielergebnis von „Top Gun: Maverick“ wahrlich sehen lassen: Inzwischen steht der Actionfilm bei 1,244 Milliarden US-Dollar (via Box Office Mojo). Damit ist es der erfolgreichste Film in 2022, noch vor dem Marvel-Film „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“ (954 Millionen US-Dollar) und „Jurassic World: Ein neues Zeitalter“ (905 Millionen US-Dollar).

Wenn ihr zudem wissen wollt, wie „Top Gun: Maverick“ zustande kam, dann empfehlen wir euch unser Interview mit den Stars des Films:

Top Gun 2: Maverick - Die Stars im Interview

Die erfolgreichsten Filme mit Tom Cruise

Blickt ihr auf die Filmografie von Tom Cruise, erspäht ihr so manch einen Titel, der an den Kinokassen erstaunliche Beträge erzielen konnte. Allem voran die jüngsten Ableger der „Mission: Impossible“-Reihe konnten beindruckende Summen verzeichnen. Doch kein Film konnte ein derart hohes Einspielergebnis wie „Top Gun: Maverick“ erzielen, was die Fortsetzung zu dem erfolgreichsten Film mit Tom Cruise macht.

Bevor sich „Top Gun: Maverick“ auf Platz eins der erfolgreichsten Filme mit Tom Cruise setze, galt „Mission: Impossible – Fallout“ mit erstaunlichen 791 Millionen US-Dollar als Spitzenreiter. Mit 694 Millionen US-Dollar rutscht der vierte Ableger „Mission: Impossible – Phantom Protokoll“ neuerdings auf den dritten Platz. Wenig überraschend folgt auf Platz vier „Mission: Impossible – Rogue Nation“ mit 682 Millionen US-Dollar und den Abschluss der Top fünf bildet die „Krieg der Welten“-Adaption von Steven Spielberg mit 603 Millionen US-Dollar.

Ob Tom Cruise den gigantischen Erfolg von „Top Gun: Maverick“ in Zukunft noch einmal toppen wird, bleibt natürlich abzuwarten. Doch mit „Mission: Impossible – Dead Reckoning Teil 1“ naht auf jeden Fall ein Film, der womöglich erneut eine Rekordsumme zu verzeichnen haben wird. Doch bis es so weit ist, könnt ihr euch mit der „Mission: Impossible“-6-Movie-Collection von Amazon die Wartezeit verkürzen.

Wie vertraut seid ihr mit der „Mission: Impossible“-Reihe? Testet euer Wissen jetzt in unserem Quiz:

„Mission: Impossible“-Quiz: Wie gut kennt ihr die Action-Reihe?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.