Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Tomorrow - Yeah!

Tomorrow - Yeah!

Kinostart: 01.11.2008

Darsteller und Crew

  • Daniela Abke
  • Dieter Stürmer
  • Uwe Niepel

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

    1. Kurztext:

      Diese gelungene Studie stilisiert das höchst konzentrierte Training eines Basketball-Teams und den Start des großen Spiels am nächsten Tag. Körper, Bewegungen und Geräusche werden in ungewöhnlichen Ausschnitten fragmentiert, durch die Reduktion auf Schwarzweiß verfremdet und in einer originellen und temporeichen Montage neu zusammengesetzt. Die exzellente Kamera steht den Akteuren dabei in Sachen Sportlichkeit in nichts nach, schnell und sicher bewegt sie sich zwischen den Basketballern und zieht den Zuschauer ins Zentrum der Aktion. Eine choreographische Meisterleistung, ein ästhetischer Sehgenuss voller spannender Blickwinkel, der den Zuschauer über eine geschickt gewählte Erzählstruktur jederzeit am Ball hält.

      Gutachten:

      Detailliert beobachtete und in Bildern zerlegte Trainingsabläufe in einer Basketballhalle, die am Ende in die Eröffnung des Spiels münden.

      Eine sehr schöne und über die Maßen gelungene „Übung“ in den fundamentalen filmischen Grundelementen Bild, Schnitt und Montage, stilisiert zu einer ganz eigenen filmischen Choreografie.

      Der Film von Daniela Abke (Regie und Montage) und Dieter Stürmer (Kamera) spielt virtuos mit der hohen Schule des filmischen Rhythmus und dem Gefühl für zeitliche Dehnung und Kürzungen, er beherrscht famos die Ton- und Geräuschmontage. Ein durchweg ästhetischer Genuss: Sehens- und hörenswert!

      Quelle: Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW)
      Mehr anzeigen
    2. Mehr anzeigen