In Australien wird ab Ende September „Tomorrow: When the War Began“ gedreht, das Regiedebüt von Drehbuchautor Stuart Beattie („30 Days of Night“). Der australisch-amerikanische Film basiert auf dem ersten Buch einer siebenteiligen Romanserie von John Marsden und handelt von acht Teenagern in Australien, die in ferner Zukunft, als das Land von einer fremden Macht besetzt ist, eine Widerstandsgruppe bilden. Zum Cast gehören u.a. Rachel Hurd-Wood („Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders“), Caitlin Stasey (TV-Serie „Neighbours“), Phoebe Tonkin.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare