Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Tödliche Gier

Tödliche Gier

Filmhandlung und Hintergrund

Vier Gefängnisausbrecher steuern die Kirche eines kleinen Ortes an, in der einer von ihnen die Beute eines Überfalls versteckte. Der Geheimnisträger wird bei dem Ausbruch tödlich verletzt, die anderen stehen vor einer umgebauten Kirche, wissen nicht, wo suchen und nehmen die vierköpfige Pfarrersfamilie gefangen. Thorsten Näter gelingt ein ausgezeichneter Thriller, der seine Spannung bis zum Schluss hält, weil er...

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Vier Gefängnisausbrecher steuern die Kirche eines kleinen Ortes an, in der einer von ihnen die Beute eines Überfalls versteckte. Der Geheimnisträger wird bei dem Ausbruch tödlich verletzt, die anderen stehen vor einer umgebauten Kirche, wissen nicht, wo suchen und nehmen die vierköpfige Pfarrersfamilie gefangen. Thorsten Näter gelingt ein ausgezeichneter Thriller, der seine Spannung bis zum Schluss hält, weil er die Figuren sehr ausgewogen angelegt hat und auch starke emotionale Momente schafft. Kein reines Schwarz-Weiß. Sehr geschickt auch, wie Näter das Heft des Handelns fast subkutan in die Hände der Geiseln wandern lässt. fra.
    Mehr anzeigen