Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. To kako - stin epohi ton iroon

To kako - stin epohi ton iroon

Filmhandlung und Hintergrund

Zombies stammen selbstverständlich nicht aus Haiti oder Pittsburgh, sondern haben ihre antiken Wurzeln am Peleponnes. Das zumindest fanden junge griechische Filmemacher heraus im Laufe der Dreharbeiten zum diesem nicht minder blutigen und gut gelaunten Sequel zum griechischen Horror-Überraschungshit aus dem Jahr 2005. Im Vergleich zu anderen Genrebeispielen ein sonniger, bunter, freiwillig komischer Spaß, dabei weder...

In Griechenland wütet eine verheerende Zombieseuche, der Rest von Europa scheint noch nicht davon betroffen. Vier junge Leute, einander zuvor nicht näher bekannt, doch nun gemeinsam auf der Flucht vor den Untoten, beziehen mit anderen exzentrischen Überlebenden Quartier in einem sicher wirkenden Haus und suchen fieberhaft nach der möglicherweise in antiken Überlieferungen schlummernden Achillesferse der Untoten. Die Zeit drängt, denn die NATO hat beschlossen, Griechenland in wenigen Stunden dem Erdboden gleichzumachen.

In Griechenland sind die Zombies los, doch das ist noch nicht das größte Problem für ein buntes Fähnlein Überlebender. Gut gelaunte Low-Budget-Splatterkomödie mit Licht, Farbe, Action und Humor.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu To kako - stin epohi ton iroon

Darsteller und Crew

  • Billy Zane
    Billy Zane
    Infos zum Star
  • Argiris Thanasoulas
  • Andreas Kontopoulos
  • Dinos Avgoustidis
  • Orfeas Avgoustidis
  • Hristos Biros
  • Anthony Burk
  • Yorgos Chraniotis
  • Skotis Drosos
  • Meletis Georgiadis
  • Ionna Pappa
  • Thanos Tokakis
  • Apostolis Totsikas
  • Eftyhia Yakoumi
  • Mary Tsoni
  • Pepi Moschovakou
  • Yorgos Noussias
  • Louizos Aslanidis
  • Claudio Bolivar
  • Konstadinos Adraktas
  • Christina Akzoti
  • Alex Kelly

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Zombies stammen selbstverständlich nicht aus Haiti oder Pittsburgh, sondern haben ihre antiken Wurzeln am Peleponnes. Das zumindest fanden junge griechische Filmemacher heraus im Laufe der Dreharbeiten zum diesem nicht minder blutigen und gut gelaunten Sequel zum griechischen Horror-Überraschungshit aus dem Jahr 2005. Im Vergleich zu anderen Genrebeispielen ein sonniger, bunter, freiwillig komischer Spaß, dabei weder mit Action noch Horror geizend und garniert von spektakulären Bildern und innovativen Einfällen. Rundes Vergnügen für Fans vom Fach.
    Mehr anzeigen