Seit jeher werden auf der Kinoleinwand große Gefühle, Herzschmerz und der ganz normale Wahnsinn namens Liebe in vielfältiger Weise zelebriert. Neben den zusammengeschusterten Beziehungen in jedem drittklassigen Actionfilmen und zweitklassigen romantischen Komödien, gibt es sie tatsächlich: Besondere Filme, die Romantik im großen Stil auf die Leinwand bringen. Wir haben zum Valentinstag 2018 25 Filme zusammengetragen, die perfekt für den Tag der Liebe geeignet sind. Ob ihr euch wegen einer tragischen Liebesgeschichte die Augen ausheulen oder lieber mit einer leichten Komödie über die Irrungen und Wirrungen des Kennenlernens lachen wollt. In unserer Liste ist für alle Geschmäcker etwas dabei.

Valentinstag 2018 steht vor der Tür und damit natürlich auch die Frage im Raum, was man am Tag der Liebe unternehmen soll. Da ein gemütlicher Filmmarathon noch niemandem geschadet hat - und ohnehin am günstigsten ist - schlagen wir euch 25 Filme vor, die sich für solch ein herzerwärmendes und tränenreiches Vorhaben bestens eignen. Dabei erfahrt ihr auch, ob ihr die Filme aktuell auf Netflix, Amazon und Co. findet. Holt also die Taschentücher raus, mumelt euch bequem mit einer Decke vor dem Sofa ein und lasst den Valentinstag anständig beginnen!

Silver Linings (2012)

Beginnen wir die Liste ganz harmlos mit dieser flippigen Komödie, die das Herz am rechten Fleck hat. Mit unterhaltsamen Witzen garniert, liefern Jennifer Lawrence und Bradley Cooper eine mitreißende Vorstellung ab und bringen uns zwei gequälte Seelen näher, die es noch einmal mit der Romantik versuchen wollen.  zu kaufen und bei maxdome in der Flatrate.

Crazy, Stupid, Love. (2011)

Und wo wir gerade bei romantischen Komödien sind, darf diese natürlich nicht fehlen. Das Staraufgebot, bestehend aus Steve Carell, Julianne Moore, Ryan Gosling und Emma Stone, zeigt uns zwei Paare, die an unterschiedlichen Punkten ihrer Beziehung stehen und damit sowohl die aufregende Anfangsphase als auch das drohende Ende der Liebe erleben. Dabei geht aber nie der nötige Charme verloren.  und kaufen sowie bei  in der Flatrate sehen.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
10 Filme, die du definitiv kennst, wenn du ein Kind der 90er bist

Brokeback Mountain (2005)

Dass die Liebe nicht immer zum Lachen ist, zeigt dieses tragische Drama mit Heath Ledger und Jake Gyllenhaal. Die von ihnen gespielten Cowboys entdecken zwar ihre Gefühle füreinander, wollen diese in den äußerst konservativen Zeiten jedoch nicht publik machen und sind so zu einer Affäre gezwungen, die ihr beider Leben stark belastet. Das Oscarprämierte Meisterwerk ist auf , und Netflix in der Flatrate verfügbar. bietet eine Version zum Kaufen an.

Die 12 besten Liebesfilme bei Netflix: Romantik für den Mädelsabend oder das nächste Date

Vergiss mein nicht! (2004)

Was ist, wenn man alle Erinnerungen an eine gescheiterte Beziehung einfach aus seinem Gedächtnis löschen könnte? Würde die Liebe trotzdem ihren Weg finden? Dieser Frage gehen Kate Winslet und Jim Carrey in einer seiner wenigen ernsten Rollen nach. „Vergiss mein nicht!“ besticht hierbei mit der richtigen Mischung aus Tragik, Humor und Romantik und hat darüber hinaus beeindruckende Bilder und eine tiefgründige Geschichte zu bieten. Den Film findet ihr bei und zum Kaufen und bei Netflix in der Flatrate.

Tatsächlich… Liebe (2003)

Zugegeben: Falscher Feiertag. Aber immerhin hat der Film sogar das Wort „Liebe“ im Titel, also gleicht sich das wieder aus. Diese romantische Komödie platzt nur so vor lauter Schauspielgrößen: Alan Rickman, Liam Neeson, Hugh Grant, Keira Knightley, Colin Firth und, und, und decken in diesem Episoden-Film nahezu sämtliche Facetten von gefühlvollen Beziehungen ab. Unter folgenden Adressen könnt ihr den Film streamen: , und (bezahlpflichtig).

Titanic (1997)

Natürlich kann eine Filmempfehlung für Valentinstag nicht auf den Epos mit Leonardo DiCaprio und Kate Winslet verzichten. Ihre klassenübergreifende Liebesgeschichte, die an Shakespeares „Romeo und Julia“ angelehnt ist, spielt sich ausgerechnet vor einem der größten Katastrophen der Menschheitsgeschichte ab. Der Liebesfilm von James Cameron vereint damit die Romantik einer Beziehung, mit Hindernissen durch gesellschaftliche Zwänge und der Action eines verheerenden Unfalls. und bieten aktuell eine Kaufversion an. Auf ist der gefühlvolle Film in der Flatrate inbegriffen.

Schlaflos in Seattle (1993)

Wenn man an romantische Komödien denkt, landet man zwangsläufig hier. Meg Ryan und Tom Hanks sind die Stars in „Schlaflos in Seattle“, dessen berühmtes Finale auf dem Empire State Building immerhin an einem Valentinswochenende stattfindet. Der zeitlose Klassiker gibt es auf Netflix in der Flatrate und auf  und zu kaufen.

La La Land (2016)

Das Oscarprämierte Musical erzählt die Geschichte von zwei verliebten Träumer (Emma Stone und Ryan Gosling), die um jeden Preis den Durchbruch in L.A. schaffen wollen. Doch was bedeutet das für ihre Beziehung?„La La Land“ gehört zu den besten Filmen von 2016 und ist aktuell auf in der Flatrate inbegriffen sowie bei und käuflich zu erwerben.

Wie ein einziger Tag (2004)

Für die einen ist die Nicholas Sparks-Verfilmung eine kitschige Oberschnulze, für den anderen der beste Liebesfilm aller Zeiten. In „Wie einziger Tag“ beweisen Ryan Gosling und Rachel McAdams, dass Liebe gesellschaftlichen Zwängen und selbst der Zeit trotzen kann. Aktuell findet ihr den Film bei , bei und bei in der Flatrate.

Pretty Woman (1990)

Der Klassiker unter den romantischen Komödien zeigt, dass man sich nicht verstellen muss, um die wahre Liebe zu finden. Die Chemie zwischen Julia Roberts und Richard Gere trägt ihr übriges dazu bei, „Pretty Woman“ zu einem unrealistischsten und zugleich erfrischend authentischen Liebesfilmen zu machen. Den Film könnt ihr über , und kaufen sowie über Netflix in der Flatrate sehen.

Ritter aus Leidenschaft (2001)

Das Guilty-Pleasure mit Heath Ledger vereint pseudo-mittelalterliche Ästhetik mit der typischen Leichtigkeit der 2000er Romcoms. Ein charmanter Dackdecker (Ledger) gibt sich als nobler Ritter aus, um in waghalsigen Turnieren das Herz seiner schönen Angebeteten zu erobern. Aktuell bietet den Film in der Flatrate an. Auf , und könnt ihr Ritter aus Leidenschaft nur kaufen.

Dirty Dancing (1987)

Mein Baby gehört zu mir!“. Mit Sätzen wie diesen ist der 80er-Klassiker längst in die Filmgeschichte eingegangen. Neben dem großartigen Patrick Swayze überzeugt die Coming-of-Age-Romanze mit tollen Tanzchoreografien und ganz viel Herz für Underdogs. Auf , und Netflix in der Flatrate verfügbar. bietet eine Kaufversion an.

Slumdog Millionär (2008)

Es gibt sie, die einzig wahre Kindheitsliebe, die einen auch im Erwachsenenalter nicht loslässt. In dem Oscarpreisgekrönten Film von Danny Boyle geht es um einen indischen Straßenjungen, der so manches Abenteuer durchstehen muss, um seine große Jugendliebe Latika wiederzufinden. Mitreissend erzählt und einfühlsam gespielt. Den Film bekommt ihr bei und maxdome in der Flatrate finden. Bei gibts ihn zu kaufen.

(500) Days of Summer (2009)

Was wäre wenn? Diese Frage stellen sich viele unglücklich Verliebte, deren Beziehung scheiterte. In der beschwingten Indie-Dramedy geht es um den sensiblen Tom (Joseph Gordon-Levitt), der sich Hals über Kopf in die unabhängige Summer (Zooey Deschanel) verliebt. Dabei ignoriert er die Zeichen, dass sie seine Gefühle vielleicht nicht vollends erwidert. Den Liebesfilm könnt ihr aktuell auf Netflix, und finden. Auf wie immer zu kaufen.

Moulin Rouge (2001)

Paris um die Jahrhundertwende: Der mittellose Dichter Christian (Ewan McGregor) verliebt sich unsterblich in die schöne Kurtisane Satine  (Nicole Kidman). Doch der skrupellose Duke will sich die Gunst der Schönen erkaufen und schreckt dabei vor keiner Misstat zurück. Neben unvergesslichen Musik- und Tanznummern sorgt das oppulent inszenierte Musical von Baz Luhrmann für die richtige Portion Herzschmerz. „Moulin Rouge“ ist aktuell in der Flatrate auf Sky Ticket (Cinema) sowie zum Kaufen auf und verfügbar.

Harry und Sally (1998)

Im Klassiker unter den „Boy meets Girl“-Geschichten müssen die besten Freunde Harry und Sally erst Jahre der Irrungen und Wirrungen durchmachen, bevor sie bemerken, dass sie wie für einander geschaffen sind. Die Liebeskömdie mit der bezaubernden Rom-Com-Queen Meg Ryan könnt ihr aktuell bei Netflix in der Flatrate finden und bei kaufen.

10 Dinge, die ich an dir hasse (1999)

Manchmal ist es eben Hass auf den ersten Blick, der zwei Liebende zusammenbringt. In der kultigen 90er Rom-Com geht es um eine abgebrühte Teenagerin (Julia Stiles), die sich ein Date suchen muss, damit ihre kleinen Schwester zum Schulball gehen kann. Dabei wird sie ausgerechnet vom Schul-Badboy belagert, der eine Wette zu gewinnen hat. „10 Dinge, die ich an dir hasse“ ist eine kurzweilige Highschool-Komödie, die großartig mit dem leider viel zu früh verstorbenen Hetah Ledger besetzt ist. Den Film könnt ihr unhter folgenden Adressen streamen: , und Netflix.

William Shakespeares Romeo + Julia (1996)

Der Klassiker unter den unglücklichen Liebesgeschichten. Romeo (Leonardo DiCaprio) und Julia (Claire Danes) lieben sich abgöttisch. Leider gehören sie zwei bis auf den Tod verfeindeten Familien an. Ihr tragisches Schicksal nimmt seinen Lauf. Den Film gibt es aktuell nicht im Stream, dafür sehr günstig als .

Weil es Dich gibt (2001)

Der Zufall spielt in der Liebe oft eine größere Rolle, als man sich eingestehen will.In „Weil es Dich gibt“ wird dieses Konzept herausgefordert. Zwei fremde Menschen treffen sich und sind sofort auf einer Wellenlänge. Doch statt einfach Nummern auszutauschen, lassen sie es auf das Schicksal ankommen. Wird es sie erneut zusammenführen? Mit Kate Beckinsale und John Cusack. Den Film gibt es auf und bei Netflix in der Flatrate.

My Girl - Meine erste Liebe (1991)

Auch Kinder können große Gefühle entwickeln. Die elfjährige Vada hat sich in ihren Englischlehrer verliebt und besucht deshalb in den Sommerferien einen Poesiekurs. Als ihr verwittweter Vater eine neue Freundin findet, wird Vada eifersüchtig. Ihre Probleme bespricht sie am liebsten mit ihrem besten Freund Thomas J.. Doch dann erschüttert ein tragisches Ereignis Vadas junges Leben. Die schön sentimentale Comig-of-Age-Geschichte findet ihr bei Netflix in der Flatrate sowie bei , und zu kaufen.

Bridget Jones: Schockolade zum Frühstück (2001)

Die quintessentielle Komödie für alle Singlefrauen ab 30. In der britischen Komödie geht die titelgebende Bridget (äußerst charmant gespielt von Renee Zellweger) auf Männerfang und stolpert dabei von einem Fettnäpfchen ins nächste. Dabei ahnt Bridget nicht, dass ihr Traummann direkt vor ihrer Nase ist. Die moderne Version von Jane Austens „Stolz und Vorurteil“ findet ihr bei in der Flatrate. Auf und gibt es den Film zu kaufen.

Stolz und Vorurteil (2005)

Apropo Jane Austen. Die klassische Verfilmung mit Keira Knightley ist genauso sehenswert. Im oppoulenten Kostümdrama muss Jane ihr Vorurteile und Darcy seinen Stolz überwinden, um der Liebe eine Chance zu geben. Den Film findet ihr bei in der Flat oder wahlweise bei .

Wie werde ich ihn los in 10 Tagen (2003)

Zugegeben, die Handlung der Liebeskomödie ist mega dämlich. Aber das heißt nicht, dass der Film mit Kate Hudson und Matthew Mcconnahy keine gute Unterhaltung bietet. Habt ihr euch schon immer gefragt, wie ihr einen potentiellen Partner am schnellsten vergraulen könntet? Dann ist die bissige Komödie genau das richtige für euch. Die Rom-Com gibts bei Netflix im Abo sowie im Video-on-Demand bei , maxdome und .

Die fabelhafte Welt der Amelie (2001)

Franzosen verstehen einfach was von echter Romantik. In „Die Fabelhafte Welt der Amelie“ setzt eine veträumte Frau, verörpert von der zauberhaften Audrey Tautou, alles daran, ihre Mitmenschen glücklich zu machen. Nur sie selbst bleibt am Ende einsam. Das ändert sich, als sie den Spinner Nino (Mathieu Kassovitz) kennenlernt. Doch wie ihre Liebe gestehen? Amelie hat da ihr ganz eigenen verworrenen Wege. Die französische Komödie findet ihr bei und in der Flatrate.

Manche mögen’s heiß (1959)

Zum Abschluss unserer Liste gibt es einen Filmklassiker, der zwar alt, aber noch heute brandaktuell ist. In der urkomischen Verwechslungskomödie geben sich zwei Jazzmusiker als Frauen aus, um gefährlichen Gangstern zu entkommen. Dummerweise verliebt sich einer von ihnen in die wunderschöne Sängerin, gespielt von Filmikone Marilyn Monroe. Fortan muss er zwischen den Geschlechtern hin und herwechseln, was zu erheiternden Zwischenfällen führt. Der letzte Satz des Films ist zur Legende geworden und zeigt, dass Liebe eben doch blind macht. Der Filmklassiker ist bei in der Flatrate verfügbar.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare