Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Tinkerbell / Tinkerbell and the Lost Treasure / Tinkerbell and the Great Fairy Rescue

Tinkerbell / Tinkerbell and the Lost Treasure / Tinkerbell and the Great Fairy Rescue

Filmhandlung und Hintergrund

Die drei Animationsfilme des "TinkerBell"-Franchise.

„TinkerBell“: Als Tinker-Fee hat die junge TinkerBell mit für den reibungslosen Ablauf des Jahreszeitenwechsels in der Welt der Menschen zu sorgen. Genau diese verbotene Welt möchte die vorwitzige Fee gerne besuchen. „TinkerBell - Die Suche nach dem verlorenen Schatz“: Um ihren Beitrag zur großen Herbst-Winter-Feier leisten zu können, begibt sich TinkerBell auf die Suche nach einem in einem Schiffswrack verborgenen Spiegel. „TinkerBell - Ein Sommer voller Abenteuer“: Obwohl den Feen der Kontakt zu den Menschen untersagt ist, freundet sich TinkerBell mit der achtjährigen Lizzy an.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Tinkerbell / Tinkerbell and the Lost Treasure / Tinkerbell and the Great Fairy Rescue: Die drei Animationsfilme des "TinkerBell"-Franchise.

    Drei bonbonbunte Animationsfilme aus dem Hause Disney, wo man 2008 mit dem Ausbau des „TinkerBell“-Franchise begann. Die ursprünglich aus J.M. Barries Klassiker „Peter Pan“ stammende Fee steht im Mittelpunkt einfacher Geschichten, die mit sanftem Humor, eingängigen Songs und Happy-End-Garantie ausgestattet sind. Angesprochen werden soll die junge weibliche Zielgruppe, so dass es nur konsequent ist, wenn in „TinkerBell - Ein Sommer voller Abenteuer“ als Identifikationsfigur die achtjährige Lizzy eingeführt wird, die mit der Fee Freundschaft schließen kann.
    Mehr anzeigen