1. Kino.de
  2. Filme
  3. Timecop
  4. News
  5. Universal plant ein "Timecop"-Reboot

Universal plant ein "Timecop"-Reboot

Ehemalige BEM-Accounts |

Timecop Poster

„Timecop“ soll zu neuem Leben erweckt werden: Wie berichtet wird, plant Universal Pictures das Franchise wiederzubeleben, das nach dem ersten Film mit Jean-Claude Van Damme als Hauptdarsteller keine großen Sprünge mehr machte.

Im Jahr 1994 entstand auf Basis der Comicbuchreihe „Timecop“ des Verlags Dark Horse ein gleichnamiger Film, in dem der biegsame Belgier Jean-Claude Van Damme („The Expendables 2“) die Hauptrolle spielte. Der Actionfilm spielt im Jahre 2004, in dem Zeitreisen Realität sind. Die Time Enforcement Comission (TEC) sorgt dafür, dass Kriminelle nicht den Lauf der Geschichte zu ihrem Vorteil verändern. Einer ihrer Agenten ist Max Walker (Jean-Claude Van Damme) - und der muss Senator Aaron McComb (Ron Silver, „Ali“) davon abhalten, sich zum Zwecke der Präsidentschaft in der Vergangenheit zu bereichern.

Der von Peter Hyams („Gegen jeden Zweifel“) inszenierte SciFi-Actioner schlug sich an den Kinoskassen richtig gut, doch weitere relevante Abenteuer des TEC-Agenten gab es nicht. Der Nachfolger Timecop 2 mit Jason Scott Lee („Dracula 3 - Legacy“) als Hauptdarsteller erschien 2003 direkt auf DVD, die Serie Timecop brachte es auf nur neun Episoden.

Mit einem zeitreisenden Polizisten müsste eigentlich mehr anzufangen sein. Das dachte sich wohl auch Universal Pictures, die ein Reboot des Franchise planen. Offenbar wurden bereits Drehbuchaufträge verteilt, produziert werden soll die Timecop-Neuauflage von Marc Shmuger („The Spectacular Now“) und Tom McNulty („Date Night - Gangster für eine Nacht“). Wann der Film erscheint, wer Regie führen und wer die Hauptrolle spielen wird, ist bisher noch unbekannt. Der Star der ersten Verfilmung, Jean-Claude Van Damme, soll nicht in das Projekt involviert sein - aber wer weiß: vielleicht gibt es ja einen Cameo-Auftritt.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Timecop-Remake nimmt Form an

    Das lang geplante Timecop-Remake wird endlich in die Tat umgesetzt und erhält ein Drehbuch. Der SciFi-Streifen von 1994, in dem Kampfsport-Star Jean-Claude Van Damme (Welcome to the Jungle) einen Regierungsagenten spielte, der illegale Zeitreisende dingfest machte, erhält zwei Autoren, die das Skript zum geplanten Remake liefern sollen. Dafür verpflichtete Universal, laut THR, Mark Gunn and Brian Gunn, die vor einiger...

    Kino.de Redaktion  
  • Van Dammes "Timecop" bekommt Remake

    Van Dammes "Timecop" bekommt Remake

    Mit seinem Spagat überbrückte Jean-Claude van Damme sogar Jahrzehnte. Jetzt kehrt sein "Timecop" zurück - ohne ihn.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Universal plant ein "Timecop"-Reboot

    "Timecop" soll zu neuem Leben erweckt werden: Wie berichtet wird, plant Universal Pictures das Franchise wiederzubeleben, das nach dem ersten Film mit Jean-Claude Van Damme als Hauptdarsteller keine großen Sprünge mehr machte.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare