Filmhandlung und Hintergrund

Getragen erzähltes, bis zur frommen Auflösung recht mysteriöses Drama mit Science-Fiction-Grundidee und Keir Dullea („2001“) als Jesus‘ zeitreisender Bruder. Um Spannung bemüht.

Die Witwe Andrea entdeckt am Strand einer griechischen Insel einen bewußtlosen Mann. Der Fremde ist ein Zeitreisender, der Wunder wirken kann und auf der Suche nach seinem Bruder ist. Der aber wurde 2000 Jahre früher als Jesus Christus ans Kreuz geschlagen.

Die Witwe Andrea entdeckt am Strand einen bewußtlosen Mann, der sich als wunderwirkender Zeitreisender entpuppt: Er sucht seinen Bruder, der 2000 vor Christus ans Kreuz geschlagen wurde. Ein bis zur frommen Auflösung recht mysteriöses Drama mit Science-Fiction-Grundidee, um Spannung bemüht.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Getragen erzähltes, bis zur frommen Auflösung recht mysteriöses Drama mit Science-Fiction-Grundidee und Keir Dullea („2001“) als Jesus‘ zeitreisender Bruder. Um Spannung bemüht.

Kommentare