Filmhandlung und Hintergrund

Skater-Film, der wie ein einziger Videoclip wirkt. Die Sportszenen sind gelungen, die Musik ist passabel bis großartig („Red Hot Chilli Peppers“ live), die Darstellung o.k., die Handlung klischeehaft, aber Nebensache. Ein klassisches Tennie-Futter, dessen Rasanz und Tempo dem Titel beim jungen Publikum zu soliden Umsätzen verhelfen.

Carey ist ein Meister des Trashing, einer aggressiven Form des Skateboardfahrens. Beim Training für das gefährliche „L.A. Downhill Massacre“ bekommt er Schwierigkeiten mit den rauhen Doggers, einer Trashing-Straßengang, zumal er sich in Crissie, die kleine Schwester des Anführers, verliebt. Obwohl sich Corey im Kampf mit ihm die Hand bricht, gewinnt er das große Rennen und versöhnt sich am Ende gar mit seinem Konkurrenten.

Carey ist ein Meister des Trashing, einer aggressiven Form des Skateboardfahrens. Beim Training für das gefährliche „L.A. Downhill Massacre“ bekommt er Schwierigkeiten mit den rauhen Doggers, einer Trashing-Straßengang, zumal er sich in Crissie, die kleine Schwester des Anführers, verliebt.

Darsteller und Crew

  • Josh Brolin
    Josh Brolin
    Infos zum Star
  • Robert Rusler
    Robert Rusler
  • Pamela Gidley
    Pamela Gidley
  • Brooke McCarter jr.
    Brooke McCarter jr.
  • Josh Richman
    Josh Richman
  • Brett Marx
    Brett Marx
  • David Wagner
    David Wagner
  • David Winters
    David Winters
  • Paul L. Brown
    Paul L. Brown
  • Alan Sacks
    Alan Sacks
  • Chuck Colwell
    Chuck Colwell
  • Lorenzo DeStefano
    Lorenzo DeStefano
  • Nicholas C. Smith
    Nicholas C. Smith
  • Barry Goldberg
    Barry Goldberg
  • Gino Havens
    Gino Havens

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Skater-Film, der wie ein einziger Videoclip wirkt. Die Sportszenen sind gelungen, die Musik ist passabel bis großartig („Red Hot Chilli Peppers“ live), die Darstellung o.k., die Handlung klischeehaft, aber Nebensache. Ein klassisches Tennie-Futter, dessen Rasanz und Tempo dem Titel beim jungen Publikum zu soliden Umsätzen verhelfen.

Kommentare