Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Thr3e - Gleich bist du tot

Thr3e - Gleich bist du tot

Play Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Der amerikanische Bestseller-Autor Ted Dekker wird mit King & Koontz verglichen und zählt zu den wenigen christlich bekennenden und solcherart literarisch motivierten Schriftstellern, die auch bei weniger religiös orientierten Lesern breiten Anklang finden. Wenn dann noch die halbe Familie Firefly aus Rob Zombies „Devil’s Rejects“ zum Gastspiel antritt, ahnt auch der misstrauische Atheist, dass hier eine gewisse Portion...

In Amerika treibt ein Unhold namens The Riddle Killer sein Unwesen und nimmt seit neustem den jungen Theologiestudienabbrecher Kevin Parson ins Visier. Parson soll öffentlich seine Sünden bekennen, ansonsten drohen diverse von Parson geschätzte Mitmenschen gewaltsam das Zeitliche zu segnen. Gleich zwei Frauen eilen dem Jüngling zur Hilfe: Polizistin Jennifer hat an den Rätselkiller schon einen Bruder verloren, und Samantha drückte einst mit Parson die Schulbank. Sie glaubt sogar zu wissen, wer der Killer ist.

Ein geheimnisvoller Serienkiller bittet Polizei und ausgewählte Opfer zu ausgefeilten Tänzchen in diesem grundsoliden und zur Abwechslung nicht nur auf Mörderseite christlich motivierten „Sieben“-Kielwasser-Killerthriller.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Thr3e - Gleich bist du tot

Darsteller und Crew

  • Bill Moseley
    Infos zum Star
  • Marc Blucas
  • Justine Waddell
  • Laura Jordan
  • Max Ryan
  • Sherman Augustus
  • Priscilla Barnes
  • Tom Bower
  • Robby Henson
  • Alan B. McElroy
  • Joe Goodman
  • Bobby Neutz
  • Marek Sledziewski
  • Sebastian Milaszewski
  • David Bergeaud

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Der amerikanische Bestseller-Autor Ted Dekker wird mit King & Koontz verglichen und zählt zu den wenigen christlich bekennenden und solcherart literarisch motivierten Schriftstellern, die auch bei weniger religiös orientierten Lesern breiten Anklang finden. Wenn dann noch die halbe Familie Firefly aus Rob Zombies „Devil’s Rejects“ zum Gastspiel antritt, ahnt auch der misstrauische Atheist, dass hier eine gewisse Portion Entertainment der frohen Botschaft inne wohnt. Solider Killerthriller in „Sieben“-Tradition, Genrefans sollten auf ihre Kosten kommen.
    Mehr anzeigen