Thor: Tag der Entscheidung Poster

Das bedeuten die zwei Szenen nach dem Abspann von „Thor 3“

Ronny Zimmermann  

Letzte Woche Dienstag an Halloween startete bei uns der dritte Film von Marvels göttlichem Superhelden Thor. Wie die Kinocharts vom ersten Wochenende beweisen, haben schon ein Menge Zuschauer den Film gesehen und bestimmt nicht wenige davon haben sich gefragt, was die Szene nach dem ersten Abspann zu bedeuten hat. Eines ist sicher: Sie wird schwerwiegende Folgen für den Helden haben! Wir klären euch auf.

Achtung es folgen SPOILER zu „Thor: Tag der Entscheidung“!

Ein Marvel-Film ohne zusätzliche Szenen während oder nach dem Abspann wäre für viele Fans des Comic-Giganten eine echte Enttäuschung. Deshalb ließ es sich das Studio auch nicht bei „Thor: Tag der Entscheidung“ nehmen, wieder einmal zwei davon einzubauen. Eine davon hat sogar eine besondere Bedeutung für den weiteren Verlauf der Heldensaga, wie Marvel-Chef Kevin Feige dem Online-Magazin TheWrap verriet.

Lest hier alles was ihr über den Charakter Thor wissen müsst!

„Thor 3: Der Tag der Entscheidung“ – Wer ist wer im neuen Marvel-Film?

Diese Abspann-Szene in „Thor 3“ ist sehr wichtig

Die wichtigste Szene kommt gleich als erstes und kann als eine Art Cliffhanger gedeutet werden. Nachdem Asgard zerstört wurde, haben sich Thor (Chris Hemsworth) und Loki (Tom Hiddleston) mit den Überlebenden in einem Raumschiff auf den Weg zur Erde gemacht. Gleich nachdem sich Thor gegenüber Loki hoffnungsvoll über die Zukunft seines Volkes geäußert hat, taucht auf einmal ein weiteres riesiges Raumschiff auf. Man kann es den beiden Brüdern ansehen, dass das Schiff nichts Gutes für sie bedeutet.

Marvel-Chef Kevin Feige erklärte, dass es sich bei dem Schiff um die Sanctuary II handelt. In den Marvel-Comics ist dies das Flagschiff des Oberbösewichtes Thanos (Josh Brolin), der im bald ausbrechenden „Avengers 3: Infinity War“ nichts weniger als die Vernichtung des gesamten Universums heraufbeschwören möchte. Die Sanctuary II ist eine Superwaffe von Thanos, aber vor der Macht der von ihm gesammelten Infinity-Steine dürfte ihre Schlagkraft verblaßen.

Das bedeutet die zweite Szene

In der zweiten Szene, welche erst nach dem kompletten Abspann gezeigt wird, sehen wir, dass der Grandmaster (Jeff Goldblum) die bisherige Revolution auf seinem Planeten überlebt hat. So besteht die Möglichkeit, dass er in einem der nächsten Marvel-Filme auf den Collector (Benicio Del Toro) aus „Guardians oft he Galaxy“ trifft. Beide gehören in den Comics zu der Rasse der Älteren des Universums, eine Gruppe von unsterblichen Wesen, von denen einige Infinity Steine besitzen oder besaßen. Ein Zusammentreffen der beiden wäre sicherlich nicht nur witzig, sondern könnte auch die Allianz der Thanos-Gegner bedeuten.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Thor: Tag der Entscheidung
  5. Das bedeuten die zwei Szenen nach dem Abspann von „Thor 3“...