Thor: Tag der Entscheidung Poster

Superhelden-Filme 2018 bis 2020: Liste aller Filme von Marvel, DC & Co.

Helena Ceredov  

Nachdem Disney 20th Century Fox und damit die „X-Men“-Reihe aufgekauft hat, wird sich das Marvel Cinematic Universe verändern. Und auch DC verfolgt die nächsten Jahre einen ambitionierten Plan, mit dem sie Marvel vom Charts-Thron stürzen wollen. In unserer Übersicht findet ihr alle bisher festgelegten Superheldenfilme von 2018 bis 2020.

VIDEO: Das sind die Highlights 2018

Superheldenfilme 2018-2020: Das haben sich Marvel & DC vorgenommen

Aktuell teilen vier große Studios das Feld unter sich auf. Comic-Gigant Marvel hat mit „Iron Man“ und dem ersten „Avengers„-Teil die Idee des Cinematic Universe erst aus der Taufe gehoben. Ein Großteil der Marvel-Filme wird von Walt Disney produziert. Als Ausnahme galten lange Zeit die „X-Men„-Reihe, die zu 20th Century Fox gehört, sowie die „Spider-Man„-Filme von Sony. Nachdem Disney Ende 2017 große Anteile an Fox erworben hat, gehören nun auch die „X-Men“ offiziell zum Marvel Cinematic Universe. Ob es bald ein Aufeinandertreffen von Avengers und Mutanten geben wird, ist aktuell noch unklar.

Disneys Monopolstellung sorgt nicht bei allen Marvel-Fans für Zuspruch. Viele fürchten, dass Filme mit R-Rating wie „Deadpool“ nicht mehr produziert werden. Fans der härteren Superheldenfilme sollten sich trotzdem nicht sorgen. Fox bleibt als Studio bestehen und Disney wird den erfolgreichen Geschäftszeig mit Sicherheit nicht grundlos aufgeben.

Eine übersichtliche Infografik über die alte Rechtelage bei Marvel findet ihr darunter.

MCU: Trailer zu allen Marvel-Filmen der Phase 3 bis „Avengers: Infinity War“

DC und Studio Warner versuchten in den letzten Jahren, die Kinocharts mit ihrem eigenen Cinematic Universe zu stürmen. Offiziell los ging es mit Zack Snyders „Man of Steel“, während „Batman v Superman“ und „Suicide Squad“ erstmals ein Team von DC-Helden vereinten – mit gemischter Resonanz. Bisher konnte nur „Wonder Woman“ an Marvels Erfolg anknüpfen. Doch DC hat einige vielversprechende Projekte am Start, die die Dynamik bald ändern könnten. In unserer Übersicht zu den Superheldenfilmen 2018-2020 könnt iht einen Überblick von allen geplanten Superheldenfilmen mit Kinostart bekommen.

Diese Comic-Verfilmungen hatte das Kinojahr 2017 zu bieten

Das erwartet uns 2018

2019- 2020 sind noch nicht viele Filme bestätigt

Noch lässt sich wenig konkretes über die Zukunft der Cinematic Universes sagen. Marvel steckt gerade mitten in der Planung zur 4. Phase und DC ändert die Ankündigungen zu anstehenden Superheldenfilmen im Monatstakt. Im Juli 2018 steht die große San Diego Comic Con an und wir gehen davon aus, dass dort die Pläne für die nächsten Jahre enthüllt werden könnten. Aktuell sieht die Liste noch folgendermaßen aus:

Ohne Startdatum/ in Gespräch/Gerüchte

  • „Gotham City Sirens“ (DC)
  • „Justice League 2“ (DC)
  • „Batgirl“ (DC)
  • „Nightwing“ (DC)
  • „Deadshot“ (DC)
  • „Lobo“ (DC)
  • „X-Force“ (Fox/Marvel)
  • „Black Widow“ (Marvel/Disney)
  • „Blade“-Remake (Marvel)
  • „Doctor Strange 2“ (Marvel/Disney)

Das große Marvel-Quiz: Nur ein Experte schafft 8/10 Punkten!

Hat dir "Superhelden-Filme 2018 bis 2020: Liste aller Filme von Marvel, DC & Co." von Helena Ceredov gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.