Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Theo Lingen - Die Theo Box

Theo Lingen - Die Theo Box

Filmhandlung und Hintergrund

Theo Lingen in zwei Paraderollen als Kammerdiener und pedantischer Lehrer.

„Almenrausch und Edelweiß“: Hotelbesitzerin Friedl Meier benötigt ihren Ex-Verlobten Ferdinand Meyer, um eine Erbschaft antreten zu können. Die gemeinsame Tochter soll Ferdinand ausfindig machen, der vor 19 Jahren die Hochzeit verschlief. „Die Feuerzangenbowle“: Damit er endlich auch einmal bei Schülerstreichen mitmischen kann, begibt sich Dr. Johannes Pfeiffer als Schüler in ein Provinzgymnasium. Als Anstifter zu allerlei Unfug wird er alsbald zum Problemfall für die komplette Lehrerschaft.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Theo Lingen - Die Theo Box: Theo Lingen in zwei Paraderollen als Kammerdiener und pedantischer Lehrer.

    Zwei Filme, in denen der begnadete Komiker Theo Lingen in seinen Paraderollen glänzt: In Harald Reinls „Almenrausch und Edelweiß“ schlüpft er als Kammerdiener in die Rolle seines Herrn und löst dadurch Verwicklungen aus, in Helmut Käutners Neuverfilmung der „Feuerzangenbowle“ leidet er als Professor Grey unter dem angeblichen Oberprimaner Pfeiffer. Auch wenn letzterer durchaus prominent besetzt ist - neben Lingen u.a. Walter Giller, Uschi Glas und Nadja Tiller -, reicht der Film kaum an die Version von 1944 mit Heinz Rühmann heran.
    Mehr anzeigen