Dawson liebt wilde Tiere

Kino.de Redaktion |

Kevin James ist nicht nur King of Queens, er liebt auch die Kinoleinwand. Und da jedermann ihn zu lieben scheint, konnte er für seine neuste Komödie The Zookeeper auch gleich zwei Hollywoodschönheiten für sich gewinnen. Gemeint sind Rosario Dawson (Sieben Leben) und Leslie Bibb (Süsses, sonst gibt’s Saures!). In dem Streifen geht es um eine Reihe hilfsbereiter Zootiere, die ihrem knuffigen Tierpfleger (James) das A und O der Liebe beibringen. Er hat die Hilfe auch nötig, wenn er seine einstige Liebe wieder zurückgewinnen will. Um die Produktion wird sich Adam Sandlers Firma Happy Madison kümmern und Frank Coraci (Klick) ist für die Inszenierung verantwortlich.

Zu den Kommentaren

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Dawson liebt wilde Tiere