The X-Files 18 - This Is Not Happening/DeadAlive

Filmhandlung und Hintergrund

Spannende, nahtlos aufeinander bezogene Folgen der Mystery-Serie, in der sich Robert Patrick als neuer Partner Dogett etabliert, aber auch Mitch Pileggi als Skinner weiter eine bedeutende Rolle spielt. Mit dem Zombie-Motiv und einer „Die Körperfresser kommen“-Variante nimmt die Geschichte eine neue Wendung. Für die Puristen mag sie abstrus erscheinen, jede Menge Spannung und Mysterystimmung baut sie alle Mal auf.

Ein junger Mann entdeckt eine angeblich von einem Ufo zurückgelassene Frau, deren schwere Verletzungen auf Experimente von Aliens hindeuten. Doch sie verschwindet aus dem Hospital bevor Scully sie näher befragen kann. Scully und ihr neuer Partner Dogett entdecken die Frau schließlich - vollkommen geheilt - in dem Unterschlupf einer Sekte. In einem Sektenmitglied erkennt Scully den „Heiler“, dem sie gemeinsam mit Mulder schon einmal begegnet ist. Als schließlich die Leiche von Mulder gefunden wird, bricht Scully verzweifelt zusammen.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Spannende, nahtlos aufeinander bezogene Folgen der Mystery-Serie, in der sich Robert Patrick als neuer Partner Dogett etabliert, aber auch Mitch Pileggi als Skinner weiter eine bedeutende Rolle spielt. Mit dem Zombie-Motiv und einer „Die Körperfresser kommen“-Variante nimmt die Geschichte eine neue Wendung. Für die Puristen mag sie abstrus erscheinen, jede Menge Spannung und Mysterystimmung baut sie alle Mal auf.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. The X-Files 18 - This Is Not Happening/DeadAlive