Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Wylds

The Wylds


The Wylds: Christliches Erbauungswerk für die Jüngeren und Jüngsten auf dem handwerklichen Level einer Schultheateraufführungen, mit Versatzstücken von Science Fiction, Horror und Western garniert, die alle munter, aber zusammenhanglos durcheinander purzeln, und stets darauf hinaus laufen, dass es wichtig wäre, die Bibel zu lesen. Low-Budget-Märchenfilm ohne sonderliche formale Qualitäten, mit unbekannten Darstellern, die...

Filmhandlung und Hintergrund

Christliches Erbauungswerk für die Jüngeren und Jüngsten auf dem handwerklichen Level einer Schultheateraufführungen, mit Versatzstücken von Science Fiction, Horror und Western garniert, die alle munter, aber zusammenhanglos durcheinander purzeln, und stets darauf hinaus laufen, dass es wichtig wäre, die Bibel zu lesen. Low-Budget-Märchenfilm ohne sonderliche formale Qualitäten, mit unbekannten Darstellern, die...

Waisenknabe Chris Fable lebt mit anderen Kindern draußen vor der Stadt auf einer Müllkippe und geht regelmäßig Stehlen für einen dubiosen Hehler, der gerne nimmt und ungern gibt. Auf der Flucht vor der Polizei stößt er auf ein fremdes Mädchen. Sie macht ihn mit dem Wunder des Lesens vertraut, empfiehlt ein Buch besonders, macht ihm Mut. Sodann zieht Chris auf die Reise, um seinen Vater zu finden. Unterwegs begegnet er unterschiedlichen Leuten und Gefahren, doch lässt er sich nie vom rechten Weg abbringen.

Waisenknabe Chris Fable macht sich auf die Suche nach seinem Vater und besteht unterwegs gefährliche Abenteuer. Versatzstücke von Thriller, Horror und SF in einem Low-Budget-Märchenfilm mit christlicher Message.

Darsteller und Crew

  • Solomon Ray
  • Robert Milo Andrus
  • Staci Crowe
  • Lillith Fields
  • Robert Bear
  • Larry Laverty
  • Elizabeth Mouton
  • Travis Gee
  • Jacob Crowe
  • Andrew Wiest
  • Marianne West
  • Justin Silvey

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Christliches Erbauungswerk für die Jüngeren und Jüngsten auf dem handwerklichen Level einer Schultheateraufführungen, mit Versatzstücken von Science Fiction, Horror und Western garniert, die alle munter, aber zusammenhanglos durcheinander purzeln, und stets darauf hinaus laufen, dass es wichtig wäre, die Bibel zu lesen. Low-Budget-Märchenfilm ohne sonderliche formale Qualitäten, mit unbekannten Darstellern, die engagiert gegen die Unebenheiten des Drehbuchs anspielen.
    Mehr anzeigen