Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Worm Eaters

The Worm Eaters

Filmhandlung und Hintergrund

Horrorkomödie um eifrige Kriechtiere.

Der kauzige Farmer Herman Umgar will verhindern, dass der auf Werbung für den Ort erpichte Bürgermeister seines Dorfes mit allen Mitteln Touristen anlockt. Umgar hat spezielle Würmer gezüchtet, die inzwischen zu einem wahren Würmerheer angewachsen sind. Kurzerhand schmuggelt er die Würmer seinen zahlreichen Feinden ins Essen. Die Menschen verwandeln sich nach der Mahlzeit selbst in fleißige Kriechtiere. Als die Invasion der Würmer kein Ende nimmt, wird Umgar Opfer seiner Lieblinge.

Der ungewöhnliche Einsiedler Herman Umgar kämpft gegen die umweltzerstörenden Machenschaften der Behörde einer kalifornischen Kleinstadt - und das auf skurrile Weise. Produziert wurde das Ganze vom ungekrönten Meister des Z-Films: Ted V. Mikels!

Darsteller und Crew

  • Herb Robins
  • Barry Hostetler
  • Lindsay Armstrong Black
  • Joseph Sacket
  • Robert Garrison
  • Muriel Cooper
  • Mike Garrison
  • Ted v. Mikels
  • Willis Hawkins
  • Soly Bina
  • Theodore Stern

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • The Worm Eaters: Horrorkomödie um eifrige Kriechtiere.

    Abstruse Horrorkomödie aus der Abteilung komischer Trash, die von Herb Robins in Personalunion als Regisseur, Produzent, Autor und Hauptdarsteller hergestellt wurde. Der verrückte Waldschrat Herman Umgar und die Würmerheere und Würmermenschen, die nach dem Verzehr von Hamburgern entstehen, sind bewusst dilettantisch angelegt und Anwärter auf die Ed-Wood-Medaille für köstlichen Schwachsinn. In gewisser Weise eine Vorwegnahme des Dokumentarfilms „Super Size Me“ (2004).
    Mehr anzeigen