Regisseur Tony Scott soll für Warner Bros. Pictures Sam Peckinpahs Westernklassikers „The Wild Bunch“ aus dem Jahr 1969 neu in die Kinos bringen. Eine weitere Besetzung ist noch nicht bekannt, auch wurde noch kein Produktionsstart bekannt gegeben.

In dem Original spielten William Holden, Ernest Borgnine, Edmond O'Brien, Ben Johnson und Warren Oates eine Bande Gesetzlose, die für 10.000 Dollar einen US-Munitionszug ausrauben sollen. Doch als der Coup gelingt, weigert sich ihr Auftraggeber sie auszuzahlen.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare