The Well

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Storymäßig bleibt alles beim Alten in dieser für wenig Geld in weiter Wüstenszene angerichteten Mischung aus Endzeit-Actionhorror und Survival-Drama. Doch was den Stil, die nahtlose Struktur und vor allem die überzeugenden Jungdarsteller angeht, ist „The Last Survivor“ den meisten Konkurrenten in der Kategorie B weit voraus. Freunde vom Fach brauchen auf Verfolgungsjagden und Kämpfe trotzdem nicht zu verzichten...

Irgendwo draußen in einem weitläufigen Tal, in dem es seit zehn Jahren nicht mehr geregnet hat, versteckt sich die junge Kendal mit ihrem kranken Bruder auf einer einsamen, heruntergekommenen Farm und verteidigt mit der Schrotflinte und dem Samuraischwert ihre kleine, langsam versiegende Quelle gegen sporadisch auftauchende Rumtreiber und Plünderer. Als der sadistische Wasserbaron Carson sich anschickt, die Kontrolle über das Tal und sein Wasser zu übernehmen, ist er bei Kendal an die Falsche geraten.

In der nahen Horrorzukunft muss die junge Kendal ihre kleine Wasserquelle in der Wüste gegen Wüstlinge verteidigen. Stilvoll angerichtetes und überzeugend gespieltes Endzeit-Actionabenteuer und Survival-Drama der Kategorie B.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu The Well

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Storymäßig bleibt alles beim Alten in dieser für wenig Geld in weiter Wüstenszene angerichteten Mischung aus Endzeit-Actionhorror und Survival-Drama. Doch was den Stil, die nahtlose Struktur und vor allem die überzeugenden Jungdarsteller angeht, ist „The Last Survivor“ den meisten Konkurrenten in der Kategorie B weit voraus. Freunde vom Fach brauchen auf Verfolgungsjagden und Kämpfe trotzdem nicht zu verzichten, es geht mit aller gebotenen Härte zur Sache.

News und Stories

  • Pearce ist auf Zerstörungskurs

    Philip Seymour Hoffman (Radio Rock Revolution) ist nicht nur ein brillanter Darsteller, er unterstützt auch neue Talente. Demnächst produziert er Tim Guinees Regiedebüt The Well. Die Hauptrollen des psychologischen Thrillers gingen an Guy Pearce (The Road) und Mary-Louise Parker (Howl). Das Drehbuch stammt auch aus der Feder von Guinee, der darin die Geschichte eines reichen Ehepaares aus Manhattan erzählt. Beide...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. The Well