The Virginity Hit

  1. Ø 0
   2010
The Virginity Hit Poster
Alle Bilder und Videos zu The Virginity Hit

Filmhandlung und Hintergrund

Aus der heiligen Haschpfeife einer vierköpfigen Hochschülerclique darf nur derjenige einen kräftigen Zug nehmen, der schon von den verbotenen Früchten der sexuellen Vereinigung kostete. Supernerd Matt hat dieses hohe Ziel noch vor sich und scheint davon auch weiter entfernt als je zuvor, nachdem er nahe der Ziellinie seiner Freundin wegen offensichtlicher Untreue den Laufpass geben musste. Seine treuen Freunde aber haben sich vorgenommen, Matt in den Sattel zu helfen, koste es, was es wolle. Und Kumpel Zack wird alles mit der Kamera dokumentieren!

Matt ist die letzte Jungfrau in seiner Jungmännerclique. Das darf nicht sein, finden die anderen, und helfen nach. Low-Budget-Teenagerkomödie nach bekanntem Muster in der zeitgemäßen Verpackung einer gespielten Dokumentation.

Darsteller und Crew

Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Für wenig Geld von Will Ferrell co-produzierter und vom Duo Botko/Gurland („Der letzte Exorzismus„) gestalteter, aufrichtig um Tabuverletzung bemühter Jungmannen-Entjungferungsklamauk im zeitgemäßen Gewand einer Dokufiktion. Die Hauptdarsteller kommen zwar wenig sympathisch, doch dafür authentisch rüber, was neben dem einen oder anderen improvisierten Dialog auch daran liegen mag, dass hier zur Abwechslung richtige Teenies und nicht Twentysomethings Teenager spielen. Wird als „Superbad“ für die YouTube-Generation gehyped, kleiner Hit möglich.

News und Stories

Kommentare