Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Underground

The Underground

Filmhandlung und Hintergrund

Das Action-Veteranen-Gespann Pepin-Merhi steckt hinter dem soliden Cop-Actioner, der dank seiner schwarzweißen Buddy-Story auch mit auflockernden komischen Elementen aufwarten kann. Diverse Shootouts und Explosionen stellen den Actionfan zufrieden, der zum Schluß noch mit einer ungewöhnlichen, stuntreichen Autoverfolgungsjagd belohnt wird: statt von Pferd zu Pferd muß der Protagonist von einem fahrendem Auto aufs...

Männer mit Lincoln-Masken ermorden einen Musiker der Hip Hop-Szene aus dem Umkreis des dubiosen Produzenten Hound und erwischen auch einen Cop. Dessen Partner Brian Donnegan, ohnehin schon arbeitswütig, treiben Rachegefühle bei den Ermittlungen zu Höchstform. Von oben bekommt er einen unliebsamen Partner aufgedrückt, den lockere Sprüche reißenden und Hip Hop-Musik liebenden Dreadlock Mills. Eine Kneipenschlägerei und gemeinsame Trübsal schweißt das ungleiche Paar jedoch zusammen.

Ein Musiker aus der Hip-Hop-Szene wird ermordet. Bei dem Mord stirbt zufällig auch ein Cop. Dessen Partner schwört bittere Rache. Ganz zu seinem Leidwesen bekommt er von seinen Vorgesetzten einen neuen Partner zugeteilt: einen sprücheklopfenden Hip-Hopper. Die anfängliche Antipathie mausert sich schnell zur durchschlagenden Freundschaft. Solider Actionfilm.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Das Action-Veteranen-Gespann Pepin-Merhi steckt hinter dem soliden Cop-Actioner, der dank seiner schwarzweißen Buddy-Story auch mit auflockernden komischen Elementen aufwarten kann. Diverse Shootouts und Explosionen stellen den Actionfan zufrieden, der zum Schluß noch mit einer ungewöhnlichen, stuntreichen Autoverfolgungsjagd belohnt wird: statt von Pferd zu Pferd muß der Protagonist von einem fahrendem Auto aufs nächste springen, um an den Bösewicht im führenden Auto heranzukommen. Ein Fall für den „Rasenmäher-Mann“ Jeff Fahey und Video-Regular Brion James.
    Mehr anzeigen