Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Truth About Juliet

The Truth About Juliet

Filmhandlung und Hintergrund

Episodisch angelegtes Generationen- und Sittenportrait aus dem breiten Unterbau der Traumfabrik, ohne sonderlichen Tiefgang oder irgendwelchen Action-Firlefanz in mausgrau-gesprächige WG-Kulissen gebannt. Wenn flott Partner getauscht oder schlüpfrige Filmszenen ersonnen werden, ist nach Landessitte frivol nur der Dialog, kaum je aber das Bild. Um Ironie bemüht, doch selten lustig, glaubhaft, doch kaum spannend, plätschert...

Yuppie Dominic aus L.A. wäre lieber Produzent als Agent. Einstweilen aber überlegt er verzweifelt, wie er am besten Dauerfreundin Juliet den Laufpass geben könnte. Dabei ahnt er nicht, dass ihn Juliet schon seit Monaten mit Möchtegern-Autor John betrügt. Wo John hin will, ist Charlie bereits gelandet: Der kontaktscheue Drehbuchautor dichtet seit kurzem auf Vermittlung von Dominic haarsträubende Tits&Terror-Scripts für eine übel beleumundete und ziemlich ungeduldige C-Movie-Schmiede.

In der Beziehung von Dominic und Juliet ist der Wurm drin. Biedere Romantikkomödie vor Filmbiz-Kulisse.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Episodisch angelegtes Generationen- und Sittenportrait aus dem breiten Unterbau der Traumfabrik, ohne sonderlichen Tiefgang oder irgendwelchen Action-Firlefanz in mausgrau-gesprächige WG-Kulissen gebannt. Wenn flott Partner getauscht oder schlüpfrige Filmszenen ersonnen werden, ist nach Landessitte frivol nur der Dialog, kaum je aber das Bild. Um Ironie bemüht, doch selten lustig, glaubhaft, doch kaum spannend, plätschert das bemühte Treiben auf ein ebenso frühes wie vorhersehbares Ende hin.
    Mehr anzeigen