Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. Ist nun Depp der neue Tourist?

Ist nun Depp der neue Tourist?


Das bringt der Serienherbst auf Disney+

Jeder Reisende kann eine Geschichte erzählen und so geht es nun auch dem Thriller The Tourist. Immer wieder gibt es Änderungen auf der Besetzungsliste. Schon zwei Regisseure und zwei Hauptdarsteller wurden dabei ausgewechselt.
Zuerst sollte Bharat Nalluri die Inszenierung von Tom Cruise und Charlize Theron übernehmen. Dann verabschiedete sich Cruise und wurde durch Sam Worthington ersetzt. Später stieg Nalluri und dann auch noch Theron aus. Deren Part ging an Angelina Jolie (Wanted) und diese hätte gerne Florian Henckel von Donnersmarck auf dem Regiestuhl gesehen. Doch nun wurde bekannt gegeben, dass sich Worthington und Donnersmarck wegen ‚kreativer Differenzen‘ vom Projekt verabschiedet haben.
Jetzt stehen die Regisseure wieder Schlange und als neuer Favorit gilt Alfonso Cuaron (Große Erwartungen). Und auch ein Ersatz für Worthington soll schon gefunden sein. Im Gespräch ist momentan kein geringerer als Johnny Depp (Public Enemies). Dieser wurde von Produzent Graham King vorgeschlagen. Doch wie man weiß, platzt Depps Terminplan auch so schon förmlich aus allen Nähten. Aber mit den Dreharbeiten des Agententhrillers soll ja auch erst Anfang nächsten Jahres begonnen werden. Also noch genug Zeit, noch mal alles zu ändern.