Filmhandlung und Hintergrund

Fünfter und vorletzter Film aus der erfolgreichen Krimikomödien-Reihe.

Die Freizeitdetektive Nick und Nora Charles halten sich zu einem Besuch bei Nicks Eltern in der Kleinstadt Sycamore Springs auf. Nicks Vater scheint gar nicht darüber erfreut zu sein, dass sein Sohn nicht in seine Fußstapfen als Arzt getreten ist und statt dessen der Verbrecherjagd frönt. Um ihn zu beeindrucken, streut Nora das Gerücht, Nick sei in der Stadt, um heimlich einen Fall zu lösen - in der Hoffnung, irgendetwas werde sich schon ergeben. Und tatsächlich: Die halbe Stadt scheint Leichen im Keller zu haben, und auch ein erster echter Toter findet sich kurz darauf vor dem Haus von Nicks Eltern.

Darsteller und Crew

  • Myrna Loy
    Myrna Loy
    Infos zum Star
  • Richard Thorpe
    Richard Thorpe
    Infos zum Star
  • William Powell
    William Powell
  • Lucile Watson
    Lucile Watson
  • Gloria DeHaven
    Gloria DeHaven
  • Anne Revere
    Anne Revere
  • Helen Vinson
    Helen Vinson
  • Harry Davenport
    Harry Davenport
  • Leon Ames
    Leon Ames
  • Donald Meek
    Donald Meek
  • Edward Brophy
    Edward Brophy
  • Lloyd Corrigan
    Lloyd Corrigan
  • Anita Sharp-Bolster
    Anita Sharp-Bolster
  • Robert Riskin
    Robert Riskin
  • Harry Kurnitz
    Harry Kurnitz
  • Dwight Taylor
    Dwight Taylor
  • Everett Riskin
    Everett Riskin
  • Karl Freund
    Karl Freund
  • Joseph Ruttenberg
    Joseph Ruttenberg
  • Ralph E. Winters
    Ralph E. Winters
  • David Snell
    David Snell

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • The Thin Goes Home: Fünfter und vorletzter Film aus der erfolgreichen Krimikomödien-Reihe.

    Fünfter und vorletzter Film aus der erfolgreichen Krimikomödien-Reihe, bei dem nach dem Tod von W.S. Van Dyke Richard Thorpe im Regiestuhl Platz nehmen durfte. Im Unterschied zu den Vorgängerfilmen präsentiert sich William Powells Nick überraschend nüchtern, was für eine Art Running Gag sorgt, weil alle anderen glauben, er sei noch immer ständig angetrunken, und er sie nicht vom Gegenteil überzeugen kann. Während Powell gemeinsam mit Myrna Loy einmal mehr den Beweis antritt, dass das Leben auch nach der Hochzeit aufregend sein kann, machen sich beim Konzept doch gewisse Ermüdungserscheinungen bemerkbar.

News und Stories

Kommentare