The Texas Rangers

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Actionreicher Western von King Vidor, in dem zwei Banditen die Seiten wechseln und gegen ihren alten Kumpel kämpfen müssen.

Nach einem nicht völlig geglückten Postkutschenüberfall verlieren die Banditen Jim Hawkins und Wahoo Jones ihren Kumpel Sam McGee aus den Augen. Auf der Suche nach ihm geraten sie an die Texas Rangers, denen sie sich anschließen. Was zunächst nur als Möglichkeit gedacht war, Sam mit nützlichen Informationen versorgen zu können, mündet in einen Konflikt, als sich Jim und Wahoo mit ihrer Rolle als Gesetzeshüter anfreunden. Können sie Sam davon überzeugen, ebenfalls auf die Seite der Guten zu wechseln?

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • The Texas Rangers: Actionreicher Western von King Vidor, in dem zwei Banditen die Seiten wechseln und gegen ihren alten Kumpel kämpfen müssen.

    Durchaus spannender Western von King Vidor („Duell in der Sonne“), der mit viel Action wie Postkutschen- und Indianerüberfällen aufwarten kann. Vidor bemüht sich um Ausgewogenheit und zeichnet dabei die Brüchigkeit moralischer Grenzlinien nach. Einer der wenigen Western von Hauptdarsteller Fred MacMurray („Frau ohne Gewissen“), der sich in diesem Genre nicht wohl fühlte und verkündete, dass er und sein Pferd „niemals eins“ wurden.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. The Texas Rangers