The Take - Rache ist das Einzige, was zählt

  1. Ø 0
   2007
The Take - Rache ist das Einzige, was zählt Poster
Alle Bilder und Videos zu The Take - Rache ist das Einzige, was zählt

Filmhandlung und Hintergrund

Beim Stop vor der Bank hält ein Gangster dem Familienvater und Geldtransportchauffeur Felix de la Pena eine Pistole an die Schläfe und zwingt ihn, seine Männer mit in die Zentrale zu nehmen, wo sie seine Kollegen töten, das Geld nehmen und Felix nach einem Kopfschuss für tot zurück lassen. Leidlich genesen und psychisch schwer angeschlagen, muss sich Felix des Verdachts erwehren, selbst ein Täter zu sein. Als nichts anderes fruchtet und er gar seine Familie zu verlieren droht, geht er selbst auf die Suche nach den Tätern.

Nach einem brutalen Überfall droht das Leben des Geldtransportchauffeurs Felix (John Leguizamo) komplex aus den Fugen zu geraten. Stimmungsvoller und spannender Thriller.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User (0)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
Stimme
4
 
Stimme
3
 
Stimme
2
 
Stimme
1
 
Stimme

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Der gebürtige Kolumbianer John Leguizamo („Spawn“) ist zu einem der gefragtesten Kino-Latinos Hollywoods geworden und liefert eine der besten Leistungen seiner langen Karriere als paranoider und restlos verzweifelter Antiheld und Selbstjurist in diesem atmosphärisch dichten und knackspannenden Low-Budget-Thriller um ein beinahe perfektes Verbrechen. Rosie Perez ist die Ehefrau, Tyrese Gibson der grimmige Gangster und Matthew Hatchette ein mal ganz hilfreicher und einfühlsamer FBI-Agent in diesem ausgewiesenen Tipp für Action- und Kriminalfilmfans.

News und Stories

Kommentare