Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Skulls III

The Skulls III

Filmhandlung und Hintergrund

Zur Abwechslung schlägt sich im dritten Aufguss der Mär vom mortalen Snobistenclub ein Vertreter des weiblichen Geschlechts durch 90 Minuten handwerklich tadellos aufbereitetes Intrigenstadl mit hundertprozentig vorhersehbarem Storyverlauf und fest angezogener Actionbremse. Clare Kramer macht als Heldin eine ebenso überzeugende Figur wie „Spin City“-Bürgermeister Barry Bostwick als ihr dünkelgeblendeter old-school-Widersacher...

Seit ihr Bruder Sam ein Aufnahmeritual der geheimbündlerischen Studentenverbindung Skulls nicht überlebte, tut Schwesterchen Taylor alles, um ihrem ehrgeizigen Vater, seinerseits selbst ein Skull, den Sohn zu ersetzen. Dazu gehört u.a., dass Taylor als erste Frau Aufnahme bei den Skulls begehrt und nach kurzer Drohung mit einer Diskriminierungsklage auch tatsächlich findet. Weder Taylor noch der stolze Papa ahnen indes, dass Skull-Häuptling Lloyd diesen Traditionsbruch mit Mord beantworten wird.

Streitbares Mädel erkämpft sich Zugang zu elitärem Studentenzirkel und stößt auf Widerstand von Traditionalisten. Grundsolides B-Thrillerhandwerk bis zum vorhersehbaren Schluss.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Zur Abwechslung schlägt sich im dritten Aufguss der Mär vom mortalen Snobistenclub ein Vertreter des weiblichen Geschlechts durch 90 Minuten handwerklich tadellos aufbereitetes Intrigenstadl mit hundertprozentig vorhersehbarem Storyverlauf und fest angezogener Actionbremse. Clare Kramer macht als Heldin eine ebenso überzeugende Figur wie „Spin City“-Bürgermeister Barry Bostwick als ihr dünkelgeblendeter old-school-Widersacher. Wem die Vorgänger gefielen, kommt auf seine Kosten.
    Mehr anzeigen