Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Sighting

The Sighting


The Sighting: Worst. Self-casting. Ever. Adam Pitman, Regisseur, Autor und Produzent in Personalunion, schuf für wenig Geld einen der interessanteren und spannenderen Bigfoot-Horrorfilme (es gibt zugegebenermaßen auch nur wenig gute), ließ es sich aber nicht nehmen, die Hauptrolle selbst zu spielen. Jetzt hat dieser recht solide Film mit möglicherweise doppeltem Boden also einen Helden, der in jeder Emotion, ob Wut, Trauer oder...

Filmhandlung und Hintergrund

Worst. Self-casting. Ever. Adam Pitman, Regisseur, Autor und Produzent in Personalunion, schuf für wenig Geld einen der interessanteren und spannenderen Bigfoot-Horrorfilme (es gibt zugegebenermaßen auch nur wenig gute), ließ es sich aber nicht nehmen, die Hauptrolle selbst zu spielen. Jetzt hat dieser recht solide Film mit möglicherweise doppeltem Boden also einen Helden, der in jeder Emotion, ob Wut, Trauer oder...

Ein Jahr, nachdem sieben junge Leute im Rahmen eines bis heute ungeklärten Massenmordes den brutalen Tod fanden, bereisen Travis und sein Kumpel Nate dieselbe Gegend und geraten bei der nächtlichen Fahrt durch den zivilisationsfernen Wald ins Visier von Kreaturen, die ihnen ans Leder wollen. Nate wird entführt, Travis bleibt verstört zurück, niemand glaubt ihm die Geschichte. Also kehrt Travis mit Nates Bruder Chris wieder, um Aufklärung zu finden. Doch alles entwickelt sich noch schlimmer als zuvor.

Gibt es den Bigfoot? Travis glaubt daran und versucht alles, die Cops von seinem Verdacht zu überzeugen. Stimmungsvoller und zuweilen auch recht clever gestrickter B-Horror mit einem gewöhnungsbedürftigen Helden.

Darsteller und Crew

  • Adam Pitman
  • Nathaniel Peterson
  • Rian Jairell
  • Jaime Perkins
  • Tony Hernandez
  • Kent Harper
  • David Blair

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Worst. Self-casting. Ever. Adam Pitman, Regisseur, Autor und Produzent in Personalunion, schuf für wenig Geld einen der interessanteren und spannenderen Bigfoot-Horrorfilme (es gibt zugegebenermaßen auch nur wenig gute), ließ es sich aber nicht nehmen, die Hauptrolle selbst zu spielen. Jetzt hat dieser recht solide Film mit möglicherweise doppeltem Boden also einen Helden, der in jeder Emotion, ob Wut, Trauer oder Lust, dieselben krassen Grimassen zieht. Gruselfreunde, die das nicht weiter stört, kommen auf ihre Kosten.
    Mehr anzeigen