Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Shallows - Gefahr aus der Tiefe
  4. Doppelter Hai-Spaß im TV: Heute könnt ihr euch mit diesen Unterwasser-Horrorfilmen gruseln

Doppelter Hai-Spaß im TV: Heute könnt ihr euch mit diesen Unterwasser-Horrorfilmen gruseln

Doppelter Hai-Spaß im TV: Heute könnt ihr euch mit diesen Unterwasser-Horrorfilmen gruseln
© Sony Pictures / Universum Film / SquareOne
Anzeige

Heute erwarten euch im Fernsehen gleich zwei spannende Hai-Horrorfilme.

Im Dschungel der Streaminganbieter ist man mit der Auswahl des Abendprogramms schnell überfordert. Soll man einen neuen Film oder eine neue Serie anschauen, und wenn ja, welche? Zum Glück gibt es noch das gute alte Fernsehen, das einem die Entscheidung abnimmt. Dieses Wochenende gibt es gleich zwei spaßige Hai-Horrorfilme in der Auswahl.

Beide Filme laufen heute am Sonntag, den 10. Juli 2022 bei RTLZWEI. Los geht es um 20:15 Uhr mit dem Horrorfilm The Shallows – Gefahr aus der Tiefe mit Blake Lively („Gossip Girl“). Im Anschluss folgt um 22:00 Uhr „47 Meters Down“. Wenn ihr nach den beiden Filmen immer noch nicht genug von Haien habt, könnt ihr bei Amazon Prime direkt mit der Fortsetzung von „47 Meters Down“, „47 Meters Down: Uncaged“, weitermachen. Auch im Kino erwarten euch dieses Jahr noch einige Horrorfilme:

Darum geht es in „The Shallows“ und „47 Meters Down“

In „The Shallows“ geht es um die Surferin Nancy (Blake Livley), die während ihres Trainings von einem Weißen Hai verfolgt wird. Zum Glück kann sie sich auf einen Felsen in der Nähe des Strandes retten. Doch wie kommt sie jetzt zum sicheren Ufer, ohne von dem Hai gefressen zu werden? Hinter dem Film steckt Jaume Collet-Serra, der bereits die Horrorfilme „House of Wax“ mit Paris Hilton und „Orphan – Das Waisenkind“ gemacht hat und mit „The Shallows“ einmal mehr sein Gespür für Spannung unter Beweis stellt. Fans von Collet-Serra können sich zwar nicht auf eine Fortsetzung zu „The Shallows“ freuen, aber mit „Orphan: First Kill“ erwartet uns in naher Zukunft ein Prequel zu einem seiner anderen Horror-Werke.

Während sich Blake Livley in „The Shallows“ über der Wasseroberfläche gegen den Hai zur Wehr setzen muss, spielt „47 Meters Down“ größtenteils Unterwasser. Im Mittelpunkt stehen die beiden Schwestern Lisa (Mandy Moore) und Kate (Claire Holt), die nach Mexiko in den Urlaub fahren und dort mit Haien tauchen. Dafür befinden sie sich mit Sauerstoffflaschen in einem Metallkäfig, der sie vor den Haien beschützt. Leider geht bei dem abenteuerlichen Ausflug einiges schief und die beiden müssen Unterwasser um ihr Überleben kämpfen. Der Film stammt von Regisseur Johannes Roberts, der zuletzt „Resident Evil: Welcome to Raccoon City“ gemacht und auch für „The Strangers: Opfernacht“ verantwortlich war. Freunde von gepflegtem Hai-Horror bekommen heute also gleich zwei unterhaltsame Monsterfilm geboten.

Ganz andere Horror-Monster gibt es in unserem Quiz: 

Quiz: Kannst du diese 25 Monster dem Horrorfilm zuordnen?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.